Categories
Technik

Samsung Galaxy A52 One UI 5.0 Beta-Programm startet in Indien

Letzten Monat hat Samsung die öffentliche Betaversion von One UI 5 für die Galaxy S22-Serie veröffentlicht. Seitdem hat das Unternehmen mehrere Beta-Builds für die Galaxy S22-Reihe herausgebracht, mit denen Benutzer die Android 13-Beta vor dem stabilen Rollout auf ihren Geräten ausprobieren können. Das Unternehmen hat auch die öffentliche Beta-Version von One UI 5.0 für die Galaxy S21-Serie auf verschiedenen Märkten, einschließlich Indien, verfügbar gemacht. Jetzt hat Samsung in einer jüngsten Entwicklung das auf Android 13 basierende One UI 5.0 Beta-Programm für sein neuestes Mittelklasse-Smartphone der A-Serie, das Samsung Galaxy A52, veröffentlicht.

One UI 5.0 Beta-Programm für Galaxy A52 in Indien verfügbar

Gemäß den in den Community-Foren von Samsung veröffentlichten Details können sich Galaxy A52-Benutzer jetzt für das One UI 5.0-Betaprogramm anmelden, indem sie zur Samsung Members-App gehen und auf das One UI 5-Beta-Banner klicken. Sobald die Registrierung dafür erfolgreich ist, erhalten Benutzer das erste Beta-Update für One UI 5 über ein OTA-Update. Das One UI 5.0 Beta-Programm ist ab sofort nur in Indien verfügbar. Wir können davon ausgehen, dass Samsung das One UI 5 Beta-Programm für das Galaxy A52 in den kommenden Tagen auf weitere Märkte ausweiten wird.

Der im Samsung-Community-Forum geteilte Screenshot zeigt, dass das One UI 5.0-Update die Firmware-Version A525FXXU4ZVIC/A525FODM4ZVIC/A525FXXU4ZCIB enthält. Das Update misst weniger als 2 GB und bringt im Oktober den Android 2022-Sicherheitspatch.

Abonnieren Sie Onsitego

Holen Sie sich die neuesten Technologienachrichten, Rezensionen und Meinungen zu technischen Produkten direkt in Ihren Posteingang

Lesen Sie auch: Samsung One UI 5.0 Update: Funktionsliste, Veröffentlichungsdatum, kompatible Telefone und Tablets

Das neue Android 13-basierte One UI 5.0-Update enthält ein neues UI-Design, gestapelte Widgets, Designänderungen für das Benachrichtigungsfeld, neue Soundeinstellungen, ein neu organisiertes Sicherheits-Dashboard und vieles mehr. Die One UI 5.0 enthält außerdem verbesserte Zugänglichkeitsfunktionen, neue Samsung-Tastaturfunktionen, neue DeX-UI-Verbesserungen, einfachere Multitasking-Gesten, verbessertes Digital Wellbeing-Design und neue RAM Plus-Anpassung.

Haben Sie Ihr Galaxy A52 für One UI 5.0 Beta registriert und aktualisiert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Vielen Dank für Ihre Stimme!

Entschuldigung, Sie haben bereits abgestimmt!

Folgen Sie Onsitego weiter Facebook, Instagram, Twitterund Youtube um die neuesten Nachrichten, Rezensionen, Wartungstipps und Videos über Ihre Lieblingsgeräte und -geräte zu erhalten.

Categories
Technik

So richten Sie Ihr neues iPhone ein (2022)

Wenn Sie mit dem Vorgang nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen, es ist sehr einfach. Während der Einrichtung wirst du gefragt, ob du deine Nummer von deinem alten iPhone übertragen möchtest. Sobald Sie einverstanden sind, dauert es ein oder zwei Minuten, um Mobilfunkdaten auf Ihrem neuen iPhone zu aktivieren, und Sie können loslegen. Denken Sie daran, dass Ihre alte physische SIM-Karte nach diesem Vorgang praktisch nicht mehr funktioniert.

Wenn Sie von einem Android-Telefon (mit oder ohne eSIM-Unterstützung) kommen, müssen Sie einen von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellten QR-Code scannen. Dies kann sogar bei einem iPhone der Fall sein, wenn Sie Probleme haben. Wenden Sie sich einfach an Ihren Mobilfunkanbieter, und er sollte in der Lage sein, die Dinge schnell zu klären.

Andere Konten hinzufügen und Einstellungen vornehmen

Ansonsten ist es nur eine Frage der Personalisierung Ihrer Präferenzen. Möchten Sie ein E-Mail-Konto hinzufügen? Gehe zu Einstellungen, Post, Kontenund wähle Konto hinzufügen. Möchten Sie optimieren, welche Apps im Hintergrund aktualisiert werden (und dabei Ihren Akku entladen)? Gehen Sie zu Einstellungen, Allgemein, Hintergrund App aktualisieren, und schalten Sie Ihr kleines Herz aus. Möchten Sie Zeit bei Webformularen sparen? Gehe zu Einstellungen, Safari, Automatisches Ausfüllen, und laden Sie Ihre Kontaktinformationen vorab hoch. Sie können auch die Batterieprozentansicht einschalten, indem Sie auf gehen Einstellungen, Akku, und einschalten Batterieprozentsatz.

Auf Ihrem neuen Gerät wird iOS 16 ausgeführt, das einige wichtige neue Funktionen bietet, aber Sie sollten diese Datenschutzeinstellungen sofort ändern.

Eine letzte Empfehlung: Befreien Sie sich von der Unordnung. Mit iOS können Sie jetzt die vielen, vielen Stock-Apps von Apple löschen. Tu es! Es fühlt sich großartig an, versprochen. Wir haben sogar Tipps, wie Sie die Startbildschirme Ihres iPhones anpassen können. Oh, und während Sie in Apples Software stöbern, gehen Sie zu Einstellungen und dann Fokus ausnutzen Bitte nicht stören Modus, mit dem Sie den ständigen Strom von Warnungen reduzieren können.

Das Treffen dieser Grundlagen sollte Sie auf den richtigen Weg bringen. Wenn Sie sich eingerichtet haben, lesen Sie unsere versteckten iPhone-Tipps und Tricks für weitere Leckereien. Und wenn Sie mit Ihrem alten iPhone fertig sind, lesen Sie unsere Anweisungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.


So richten Sie Ihre gesamte neue Technologie ein

Du hast ein cooles Gadget! Du Glückspilz. Jetzt musst du es einrichten. Du armer Saft. Der Master Guide von WIRED kann helfen.

Categories
Technik

So sehen Sie Instagram-, Facebook- und Twitter-Posts chronologisch

Social-Media-Feeds sind nicht mehr standardmäßig auf chronologische Reihenfolge eingestellt. Egal, ob Sie durch Facebook, Instagram oder Twitter doomscrollen, die Reihenfolge der Posts wird von einem Algorithmus zu einem einzigartigen (und manchmal verwirrenden) Erlebnis gemischt. Es muss nicht so sein.

Einige der größten Social-Media-Plattformen enthalten jetzt eine Funktion, die den Benutzern etwas Macht über den Algorithmus zurückgibt, mit Einschränkungen. Erwarten Sie nicht, dass die Änderungen dauerhaft sind; Normalerweise müssen Sie diese Schritte jedes Mal wiederholen, wenn Sie sich auf der Social-Media-Plattform befinden, um die Beiträge der Reihe nach anzuzeigen. Sie sollten immer noch damit rechnen, dass Anzeigen zwischen den Beiträgen eingestreut sind. Vielleicht ist es auch nicht die Reihenfolge der Inhalte, die Sie unzufrieden macht, und es ist Zeit für eine saubere Weste? Wenn dies der Fall ist, lesen Sie die Anleitung von WIRED zum Löschen Ihrer Social-Media-Konten.

Auf Instagram

Früher war Instagram als Plattform für Bilder vom Abendessen und ästhetische Urlaubsfotos bekannt. Obwohl die App jetzt pusht kurze Videoinhalte, können Benutzer, die darauf hoffen, ohne Störung durch den Algorithmus durch ihren Haupt-Feed zu scrollen, Glück haben. So gestalten Sie Ihren Instagram-Feed in der mobilen App chronologisch. Alles, was Sie tun müssen, ist auf das Instagram-Logo oben links auf dem Bildschirm zu klicken und auszuwählen Folgend aus dem Dropdown-Menü. Die Änderung ist nicht dauerhaft und muss möglicherweise wiederholt werden, wenn die App erneut geöffnet wird.

Auf Facebook

Als Vorreiter, wenn es darum geht, Social-Media-Beiträge in einen verwirrenden Feed zu mischen, erlaubt Facebook den Benutzern, die Einstellung zu ändern und die Zeitleiste chronologisch geordnet erscheinen zu lassen. Wenn Sie Facebook auf einem Computer verwenden, beginnen Sie auf Ihrem Startbildschirm und suchen Sie die Registerkarten auf der linken Seite des Bildschirms. Klicken Mehr sehenscrollen Sie ein wenig und tippen Sie auf Neueste um Ihren Zeitplan anzupassen. Verändere Dein Denken? Sie können die auswählen Zurück zu den Top-Beiträgen Schaltfläche, die über der Facebook-Statusaufforderung angezeigt wird.

Klicken Sie für die mobile Facebook-App auf Speisekarte in der unteren rechten Ecke und wählen Sie dann aus Einspeisungen. Diese Option zeigt jeden Beitrag der Reihe nach an. Wechseln Sie zu „Favoriten“, „Freunde“, „Gruppen“ oder „Seiten“, um fortlaufende Inhalte aus diesen Kategorien anzuzeigen. In diesem Artikel von Brian Barrett finden Sie noch mehr Details zur Verwendung des chronologischen Feeds von Facebook.

Auf Twitter

Ursprünglich als eine Form des Microblogging konzipiert, Twitter ist mittlerweile eine breit gefächerte Social-Media-Plattform. Auf Twitter begegnen Benutzer allem, von Künstlern, die professionelle Portfolios präsentieren, bis hin zu Marken, die NSFW-Memes posten, um Aufmerksamkeit zu erregen. Sehen Sie sich alle seltsamen, lustigen und frustrierenden Posts in der Reihenfolge an, in der sie getwittert wurden, indem Sie auf das Glitzersymbol ganz oben rechts auf dem Bildschirm tippen. Twitter bezeichnet seinen algorithmischen Feed als „Home Tweets“, und Sie können ihn deaktivieren, indem Sie auf klicken Zu den neuesten Tweets wechseln.

Auf TikTok

Die Seite „Für Sie“ auf Tick ​​Tack wird von einem Algorithmus gesteuert, der dynamisch auf In-App-Aktionen reagiert. Obwohl es für TikTok sinnvoll ist, keine chronologische Version des FYP zu haben, werden Benutzer, die über die Registerkarte „Folgen“ springen, in der Hoffnung, Beiträge ihrer Lieblingsersteller in chronologischer Reihenfolge zu sehen, enttäuscht sein. Am nächsten kommen Sie dem sequenziellen Ansehen von Videos auf TikTok, wenn Sie direkt die Profilseite einer Person besuchen. Hier werden die Videos nach Veröffentlichungsreihenfolge aufgelistet, wobei die neuesten ganz oben unter allen angehefteten Beiträgen stehen.

Auf Youtube

Es ist vielleicht nicht die erste Social-Media-Plattform, die einem in den Sinn kommt, wenn man nach sequentiellen Posts sucht, aber Youtube macht es ganz einfach, die neuesten Videos von Ihren abonnierten Kanälen zu sehen. Alles, was Sie tun müssen, ist die zu besuchen Abonnements Abschnitt auf Ihrem Smart TV oder in der mobilen App. Die Verwendung des Tabs „Abonnements“ ist eine großartige Möglichkeit, sich über Kanäle auf dem Laufenden zu halten, die häufig neue Videos hochladen.

Categories
Technik

So richten Sie Ihre Apple Watch ein (2022): Ratschläge plus Tipps und Tricks

Wenn Sie haben ein iPhone, haben Sie wahrscheinlich schon eins Apple-Uhr. Das unverwechselbare Wearable von Apple ist die meistverkaufte Smartwatch der Welt, obwohl man immer noch ein iPhone braucht, um es zu benutzen, und die Akkulaufzeit nur knapp einen Tag beträgt. Dafür gibt es viele gute Gründe: Es lässt sich nahtlos in andere Apple-Geräte integrieren, verfolgt eine robuste Suite von Gesundheits- und Fitnesskennzahlen und funktioniert mit all Ihren wichtigen Apps. Es hilft, dass es auch in einer großen Auswahl an schönen Farben erhältlich ist.

Zu spät zum Spiel? Kein Problem. Wenn Sie gerade Ihren Midrange SE bestellt haben oder sich für den Discount entschieden haben Serie 7 Vor der Serie 8 fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihr glänzendes neues Handgelenk-Accessoire am besten nutzen können. Hier ist unser Leitfaden für den Einstieg. Nachdem Sie Ihre Uhr angepasst haben, vergessen Sie nicht, ein paar auszuwählen Apple Watch-Zubehör mit etwas gehen.

Sonderangebot für Gear-Leser: Erhalten Sie a 1-Jahres-Abonnement für WIRED für 5 $ (25 $ Rabatt). Dazu gehört der unbegrenzte Zugriff auf WIRED.com und unser Printmagazin (wenn Sie möchten). Abonnements helfen, unsere tägliche Arbeit zu finanzieren.

Einrichten Ihrer Apple Watch

Wenn Sie eine neue Apple Watch gekauft haben, benötigen Sie ein iPhone, auf dem iOS 15 oder höher ausgeführt werden kann. Sie können überprüfen, welche Version Sie verwenden, indem Sie auf tippen Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Hier können Sie auch sehen, ob ein Update auf Sie wartet. Das iPhone 6S oder neuer sollte mit jeder Apple Watch funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist und Sie mit dem WLAN verbunden sind.

Schalten Sie als Nächstes Ihre Apple Watch ein, indem Sie die flache Seitentaste gedrückt halten. Das Apple-Logo wird angezeigt. Sie werden angewiesen, Ihr iPhone zum Einrichten Ihrer neuen Apple Watch zu verwenden. Von hier aus können Sie wählen, ob Sie die Uhr für sich selbst oder für ein Familienmitglied einrichten. Sie werden auch gefragt, ob Sie eine neue Apple Watch einrichten oder ob Sie Ihre Einstellungen von einer alten Apple Watch aus einem Backup wiederherstellen möchten.

Die Uhr fragt Sie, ob Sie sich mit Ihrem anmelden möchten Apple ID und ob Sie eine erstellen möchten STIFT. Sie können beides vorerst überspringen, aber Sie benötigen möglicherweise Ihre Apple ID für bestimmte Apps und Sie benötigen auf jeden Fall eine PIN, um Apple Pay zu verwenden. Wenn Sie diese Schritte überspringen möchten, können Sie dies jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt in der Watch-App tun. Sie können Ihre Apps auch später auswählen. Warten Sie, bis Ihre Uhr synchronisiert ist, und dann können Sie loslegen.

So verwenden Sie die Apple Watch

Ihre Uhr ist eingeschaltet. Herzliche Glückwünsche! Befindet sich oben auf Ihrer Uhr ein roter Punkt? Jemand hat dir eine SMS geschrieben. Streichen Sie nach unten, um Ihre Benachrichtigungen zu überprüfen. Wischen Sie nach oben, um das Kontrollzentrum anzuzeigen, in dem Sie die Akkulaufzeit überprüfen können, klicken Sie auf „Nicht stören“, „Flugmodus“ und die Schaltfläche „Wassersperre“, wenn Sie es sind hüpfen in den Pool (obwohl dies nicht notwendig ist).

Drücken Sie die digitale Krone (den Knopf rechts an der Uhr), um Ihre Apps anzuzeigen. Halten Sie es gedrückt, um Siri zu aktivieren, oder sagen Sie einfach „Hey Siri“. Drücken Sie die Seitentaste unter der Krone, um Ihre letzten Apps anzuzeigen, und halten Sie sie gedrückt, um einen Notruf SOS zu senden oder die Uhr auszuschalten.

Anpassen von Ziffernblatt, Komplikationen und Armbändern

Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie die Apple Watch verwenden, möchten Sie wahrscheinlich als Erstes Ihr Zifferblatt anpassen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, das Standard-Zifferblatt zu berühren und zu halten und dann nach links zu wischen, um Ihrer Uhr ein neues Zifferblatt hinzuzufügen.

nicht wie Android-Smartwatches, Apple lässt Sie keine Zifferblätter von Drittanbietern erstellen. Es gibt jedoch eine große Auswahl, und Sie können jetzt auch Komplikationen von Drittanbietern hinzufügen. Gesichter wie Kontur Maximieren Sie die größere Anzeigegröße, indem Sie die Uhrzahlen nach oben quetschen aaaaalle Der Weg zur Lünette. Meine bevorzugte Art, das große Display der Serie 7 zu nutzen, ist jedoch die Porträt Gesicht.

Sie können Ihr Zifferblatt direkt von der Uhr aus bearbeiten, aber es ist einfacher, es in der Watch-App auf Ihrem iPhone auszuwählen und zu bearbeiten. Drücke den Gesichter-Galerie Registerkarte unten. Auswählen Porträts, und wählen Sie dann Ihre Fotos aus. Die Fotos werden zugeschnitten und konzentrieren sich auf die Personen in ihnen. Ihre Komplikationen, wie das Datum und die Uhrzeit, integrieren sich geschickt in das Porträt und lugen hinter dem Kopf des Motivs hervor oder um sein Gesicht herum. Sie können die gewünschten Komplikationen auswählen, z. B. Datum oder Uhrzeit, oder sogar einen monochromen Farbfilter auswählen. Wenn Sie es nach Ihren Wünschen arrangiert haben, klicken Sie auf Als aktuelles Zifferblatt festlegen.

Categories
Technik

WATTPADDING: Machen Sie Ihre Geschichte zu einem Wattpad-Erfolg – Wie Sie TikTok verwenden, um Ihre Geschichte zu bewerben

                                    
                                              

Crystal and Felicity help you understand BookTok and how to use it to promote your books. Get more followers, more reads, and make some amazing new friends.

Categories
Technik

So übersetzen Sie Ihre Instagram-DMs in Ihre bevorzugte Sprache

Instagram , eine der meistgenutzten Social-Media-Plattformen, arbeitet daran, die Kommunikation für alle auf der Plattform zu vereinfachen und hat eine neue Übersetzungsfunktion eingeführt. Diese Funktion für Instagram-Direktnachrichten (DMs) können die Kommunikation zwischen Markeninhabern und ihren Kunden verbessern. Mit dieser Funktion werden Nachrichten in Ihre bevorzugte Sprache übersetzt.

Instagram sagte auf seiner Support-Seite, dass, wenn jemand eine Nachricht an oder von einem Geschäfts- oder Erstellerkonto sendet Instagram direkt , können sie auswählen, ob es automatisch für den Betrachter übersetzt wird. Nachrichten werden von der App mithilfe eines automatisierten Prozesses im Chat übersetzt, der ausgeführt wird, nachdem der Betrachter die Nachricht gesehen hat. Sie können die Funktion aktivieren, indem Sie einfach die Übersetzungseinstellungen für Ihre Instagram-DMs aktivieren. Hier sind die Schritte.

Umschalten der Übersetzung für Instagram-Nachrichten

1.

Öffnen Sie den Instagram-Chat, für den Sie Ihre Nachrichten übersetzen möchten.

2.

Gehen Sie zu den Chat-Einstellungen, indem Sie auf Ihren Nachrichten-Thread tippen, der oben in der Chat-Box verfügbar ist.

3.

Tippen Sie auf der Registerkarte „Weitere Aktionen“, um die Einstellungen „Nachrichten übersetzen“ umzuschalten.

4.

Nachrichten werden in Ihre bevorzugte Sprache übersetzt.

Eingehende Nachrichten werden automatisch in Ihrer bevorzugten Sprache angezeigt, nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben. Der Text ist jedoch weiterhin in seiner Originalsprache verfügbar, wenn Sie unter der Nachricht auf „Original anzeigen“ tippen. Wenn Sie Übersetzungen aktivieren oder deaktivieren, erhält der Absender keine Benachrichtigung

Facebook Twitter Linkedin


Categories
Wirtschaft

Sagen Sie sich nicht, dass es Ihnen egal ist – The Irish Times

Ein Seitenhieb von einem Kollegen, ein passiv-aggressives Hauchen von einem Familienmitglied, ein „Neg“ von einem sogenannten Freund – Sie wissen es, wenn Sie es hören. Wenn jemand eine verdeckte Halse gelandet hat, kann es schwer sein, den Köder nicht zu schlucken. Die Bemerkung sagt jedoch oft mehr über sie aus als über dich.

Wenn ihnen die teure Lodge mit Seeblick, die sie für den Urlaub gebucht haben, gefallen hat und sie sich darüber im Klaren sind, dass Ihre Waldhüttenoption ein Engpass gewesen sein muss, lassen Sie die Bemerkung fallen. „Sie können sich der Perspektiven anderer bewusst sein, aber Sie müssen Ihre Wahl nicht durch diese Perspektive filtern“, sagt Dr. Ciara McEnteggart, Psychologin bei Perspectives Ireland. „Wenn unsere Handlungen von dem bestimmt sind, was wir wollen und was uns wichtig ist, macht uns das weniger anfällig für die Perspektiven anderer.“

Also einfach alle anderen ignorieren?

„Eine gute Angewohnheit, sich anzugewöhnen, wenn man eine Wahl trifft, ist sich zu fragen, für wen ist das wirklich? Tue ich das für mich selbst oder für jemand anderen?“ sagt Dr. McEnteggart. Indem du deine Wahl für dich triffst und nicht darauf, wie sie anderen erscheinen wird, kannst du dich von ihren Meinungen isolieren. Wenn jemand Ihre Wahl kritisiert, werden Sie fest davon überzeugt sein, dass es die richtige Wahl für Sie war.

Es ist mir einfach egal

Wenn jemand anderes Sie kritisiert, ist es nicht immer der beste Weg, neutral zu bleiben oder sich zu sagen, dass es Ihnen egal ist. Manchmal kümmern wir uns darum. „Wir können unsere Gefühle für andere Menschen nicht ändern, wenn sie uns wichtig sind oder ihre Meinung uns wichtig ist. Aber der beste Weg, sich von den Ansichten anderer zu lösen, ist, felsenfest in unseren eigenen Ansichten zu bleiben“, sagt McEnteggart. „Es ist das Selbstvertrauen, zu wissen, wer man ist, ohne es durch das zu filtern, was andere über einen denken.“

Es liegt nicht an dir, sondern an mir

Wenn jemand die Ansicht vertritt, dass Sie eine bestimmte Art von Person sind, ob gut oder schlecht, ist dies seine Ansicht, sagt McEnteggart. „Es kann auch problematisch sein, sich darauf zu verlassen, was andere Leute für das Gute an einem halten“, sagt McEnteggart. Es ist der Unterschied zwischen dem „Innen-Außen“-Leben und dem „Außen-Innen“-Leben, sagt sie. „Das Leben und die Entscheidungen von innen nach außen basieren darauf, wer du bist, die Entscheidungen, die du triffst, kommen von innen nach außen. Beim Außen-Innen-Leben filtern wir unsere Entscheidungen durch die Perspektive einer anderen Person. Dies sind Entscheidungen, die von außen nach innen getroffen werden.“

Wenn jemand Sie angreift, ist es wahrscheinlich, dass er selbst getriggert wird. „In ihnen läuft derselbe Prozess ab, sie vergleichen. Sie werden von außen beeinflusst. Es ist diese Außen-Innen-Lebensweise, die auch ihr Verhalten antreibt. Es geht sehr selten um Sie und mehr um sie“, sagt McEnteggart. „Menschen, die sich wohlfühlen, beurteilen andere nicht. Sie lassen sich nicht von anderen beeinflussen.“

Bitte selbst

Es ist problematisch, Entscheidungen zu treffen, die darauf basieren, anderen zu gefallen oder das zu tun, was andere Ihrer Meinung nach erwarten. „Menschen machen sich oft Sorgen darüber, wie andere sie sehen. Auch wenn es äußerlich harmlos erscheinen mag, kann es geistig und körperlich wirklich seinen Tribut fordern, weil wir uns selbst nicht priorisieren“, sagt McEnteggart. Beginnen Sie zu üben, „nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen, sagt sie. „Nein zu sagen ist nicht egoistisch, es ist Selbstfürsorge. Es gibt Ihnen mehr Energie und mehr Zeit für das, was Ihnen wichtig ist. Das ist eine Möglichkeit, Selbstwert aufzubauen, unabhängig davon, was andere denken. Sich auf sich selbst zu konzentrieren, zahlt sich immer aus.“

Categories
Technik

Versteckte iPhone-Tricks, die Ihnen das Leben leichter machen

Ab iOS 16, wenn es später im Jahr 2022 veröffentlicht wird, werden die Fotoalben „Ausgeblendet“ und „Zuletzt gelöscht“ zur Eingabe Ihres Passcodes aufgefordert, um den Inhalt anzuzeigen.

Löschen Sie alte Screenshots

Während Sie in der Fotos-App auf den Abschnitt „Alben“ tippen und nach unten scrollen, um zu „Ausgeblendet“ zu gelangen, haben Sie möglicherweise andere Arten von Medien bemerkt, die die App automatisch für Sie aussondert. Das Bereinigen alter Screenshots oder Bildschirmaufzeichnungen durch Tippen auf diese Abschnitte kann eine einfache Möglichkeit sein, mehr Speicherplatz freizugeben. Es ist auch eine schnelle Möglichkeit, zufälligen Müll aus einer Bibliothek mit Erinnerungen zu entfernen.

Apps vom Startbildschirm entfernen (ohne sie zu löschen)

Ich bin ein Minimalist mit einem App-Problem. Ich liebe es, neue Apps auszuprobieren, insbesondere Schreib- und To-do-Apps, aber ich finde mich schnell mit Dutzenden von Startbildschirmen wieder oder muss Dutzende von Ordnern voller Apps verwalten. Stattdessen habe ich dazu übergegangen, sie aus dem Blickfeld zu löschen.

Wenn Sie lange auf eine App drücken und dann auswählen App entfernengibt Ihnen ein Dialogfeld die Möglichkeit dazu App löschen oder Vom Startbildschirm entfernen. Wenn Sie das Symbol von Ihrem Startbildschirm entfernen, wird es weiterhin in der App-Bibliothek angezeigt (wischen Sie nach links, bis Sie Ihre App-Bibliothek erreichen). Sie können es später jederzeit wieder zu einem Startbildschirm hinzufügen, indem Sie den umgekehrten Vorgang ausführen. Suchen Sie die App in der App-Bibliothek, halten Sie sie gedrückt und wählen Sie sie dann aus Zum Startbildschirm hinzufügen.

Ordnen Sie den Startbildschirm in Sekunden neu an, nicht in Stunden

Wenn Sie Ihre Startbildschirm-Layouts organisieren möchten, können Sie auf ähnliche Weise ganze Bildschirme von Apps verschieben, ohne einzelne Symbole zu verschieben. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm die Punkte am unteren Rand, die die Anzahl der Bildschirme darstellen, die Sie haben. Die Symbole wackeln für einen Moment und dann sehen Sie alle Ihre Startbildschirme. Sie können diejenigen deaktivieren, die Sie nicht mehr sehen möchten, oder Sie können jedes Rechteck verschieben, um es neu anzuordnen.

Nachrichten von Freunden anheften, damit sie nicht verloren gehen

Wenn Sie in Nachrichten auf eine Gruppe oder einzelne Nachricht tippen und halten, werden einige Auswahlmöglichkeiten angezeigt, darunter Stift. Wählen Sie das aus und dieser Nachrichten-Thread bleibt oben hängen, vor allen anderen Nachrichten, einschließlich neuer, eingehender. Sie können dies mit mehreren Personen oder Gruppen tun, und es macht es viel einfacher, die Personen zu finden, mit denen Sie am meisten sprechen.

Sperren Sie Ihr Telefon schnell für mehr Sicherheit

Wenn Sie befürchten, von den Behörden gezwungen zu werden, Ihr Telefon mit Biometrie zu entsperren, gibt es eine Möglichkeit, Face ID und Touch ID schnell zu deaktivieren. Halten Sie beim iPhone 8 und höher die rechte Taste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig etwa zwei Sekunden lang gedrückt.

Dadurch wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem Sie das Telefon ausschalten, den medizinischen Ausweis sehen oder zu Emergency SOS gelangen können. Wenn Sie diesen Bildschirm aufrufen, wird auch die Biometrie deaktiviert, sodass Ihr Passcode erneut eingegeben werden muss, um in das Telefon zu gelangen.

Categories
Technik

5 großartige Funktionen, die Sie nur in der Samsung-Version von Android erhalten

Während die Dienstprogramme zur Gerätepflege immer im Hintergrund ausgeführt werden, um nach Problemen zu suchen, können Sie auch auf tippen Jetzt optimieren Schaltfläche, um eine manuelle Optimierung durchzuführen – sehr praktisch, wenn Sie glauben, dass es ein paar Probleme mit Ihrem Smartphone geben könnte.

Der Optimierungsprozess umfasst beispielsweise die Suche nach doppelten oder großen Dateien auf Ihrem Gerät, die möglicherweise unnötig Speicherplatz beanspruchen, oder das Aufspüren von Apps, die den Akku verbrauchen, oder das unnötige Schließen von Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden.

Passen Sie das Always-On-Display an

Samsung-Telefone geben Ihnen mehr Kontrolle als die meisten anderen darüber, was auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt wird und auch wie es angezeigt wird. Gehen Sie von den Einstellungen zu Bildschirm sperren und Immer auf dem Display um es zu konfigurieren – beachten Sie jedoch, dass einige preisgünstige Samsung-Handys diese Funktion nicht anbieten.

Sie werden sehen, dass Sie alle möglichen Einstellungen haben, mit denen Sie herumspielen können. Sie können beispielsweise wählen, wie lange das ständig eingeschaltete Display sichtbar bleibt, und Ihren bevorzugten Uhrstil aus einer Vielzahl digitaler und analoger Optionen auswählen.

Mit anderen verfügbaren Einstellungen können Sie zwischen Hoch- und Querformat wechseln und auswählen, wie hell der Text auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird. Es liegt auch an Ihnen, ob die Steuerung der Medienwiedergabe über das Always-on-Display angezeigt wird oder nicht.

Sie können sogar ganze Themen für das Always-On-Display herunterladen: Tippen Sie auf Themen aus den Einstellungen und wählen Sie dann aus AOD um zu sehen, was angeboten wird. Die Qualität kann variieren, aber Sie sollten zumindest ein paar Optionen finden, die Ihrem Geschmack entsprechen.

Legen Sie Elemente in einem sicheren Ordner ab

Wenn Sie ein Samsung-Smartphone der Mittelklasse oder ein Flaggschiff besitzen, haben Sie Zugriff auf einen sicheren Ordner: einen speziell geschützten Bereich Ihres Geräts, in dem Sie jede Art von Datei speichern können, auf die niemand sonst Zugriff hat.

Der Zugriff auf den sicheren Ordner auf Ihrem Samsung-Telefon erfordert eine zusätzliche Authentifizierung – einen Fingerabdruck, einen PIN-Code oder ein Muster – und alle darin enthaltenen Daten sind vollständig verschlüsselt, was bedeutet, dass es fast unmöglich ist, sie zu hacken.

Wählen Sie in den Einstellungen aus Biometrie und Sicherheit und dann Sicherer Ordner. Nachdem Sie Ihre Authentifizierungsmethode festgelegt und den sicheren Ordner aufgerufen haben, können Sie ihm neue Dateien und Apps hinzufügen, indem Sie auf tippen + (Plus)-Taste.

Sie können dem sicheren Ordner auch Dateien aus mehreren anderen Apps auf Ihrem Mobilteil hinzufügen. In der Galerie-App können Sie beispielsweise Fotos und Videos auswählen und dann tippen Mehr und In sicheren Ordner verschieben.

Mit Samsung DeX können Sie Ihr Telefon wie einen Desktop-PC verwenden.

Mit freundlicher Genehmigung von Samsung

Führen Sie Samsung DeX aus

Samsung DeX ist eine Möglichkeit, Ihr Smartphone mit Tastatur, Maus und Computermonitor zu bedienen. Wenn Sie beispielsweise viel Bildbearbeitung oder Textverarbeitung auf Ihrem Telefon erledigen müssen, kann dies nützlich sein.

Was Sie im Wesentlichen tun, ist, Android und OneUI in ein Desktop-Betriebssystem zu verwandeln, mit allen Vorteilen, die es mit sich bringt – schwebende Fenster, intuitivere Steuerung Ihrer Apps, Tastaturkürzel und so weiter.

Sie benötigen spezielle Hardware: Dies funktioniert nur mit einem Telefon der Galaxy S-Serie, und Sie benötigen ein spezielles DeX-Kabel von Samsung, um es mit Ihrem Monitor und Ihren Peripheriegeräten zu verbinden. Sie können es auch an einen Laptop oder Desktop-Computer anschließen und stattdessen die daran angeschlossenen Peripheriegeräte verwenden.

Samsung hat eine vollständige Anleitung zu DeX die Sie konsultieren können, aber es ist nicht schwierig, es einzurichten und in Betrieb zu nehmen, und es sollte Ihre mobile Produktivität ernsthaft steigern – sowohl in Bezug darauf, was Sie auf Ihrem Telefon tun können, als auch in Bezug darauf, wie schnell Sie es erledigen können.

Categories
Technik

Was Sie über IP-Bewertungen wissen sollten, bevor Sie Ihr Telefon nass machen

Unsere Smartphones enden an unerwarteten Orten, sei es ein kurzer Sprung in die Toilette oder eine Reise hinter die Couch, wo nur die Staubhäschen herumlaufen. Wie robust ist Ihr Gerät? Eindringschutzbewertungen, entwickelt von der Internationale Elektrotechnische Kommission und erstmals 1976 veröffentlicht, sollen die Staub- und Wasserbeständigkeit eines Geräts hervorheben.

IP-Schutzklassen sind ein hilfreicher Standard, um die allgemeine Staub- und Wasserbeständigkeit neuer Smartphones zu vergleichen. Beachten Sie jedoch, dass Tests für IP-Schutzklassen in Laborumgebungen an brandneuen Geräten durchgeführt werden. Der Schutz könnte also erheblich beeinträchtigt werden, wenn Sie Ihr Telefon herumwerfen und es zerkratzen oder ein generalüberholtes Gerät kaufen. Wenn Sie diesen Artikel lesen, weil Ihr Smartphone derzeit durchnässt ist, sehen Sie sich das an WIREDs Leitfaden zum Schutz nasser Telefone bevor Sie es in eine Tüte mit trockenem Reis werfen.

Was sind IP-Bewertungen?

Im Jahr 2022 ist IP68 eine der gängigsten IP-Schutzklassen für Smartphones. Lass es uns aufschlüsseln.

Nach den ersten beiden Buchstaben der Bewertung ist das nächste Zeichen die Widerstandsfähigkeit gegen Staub und Fremdkörper. Diese Skala reicht von null bis sechs. Laut dem Bewertungsleitfaden der IECeine fünf bedeutet „staubgeschützt“ und eine sechs bedeutet „staubdicht“.

Das letzte Zeichen in der IP-Bewertung gibt die Wasserdichtigkeit an, und diese Skala reicht von null bis neun. Ein Smartphone, das eine Sieben verdient, kann für kurze Zeit vollständig in seichtes Wasser getaucht werden. Geräte mit einer Bewertung von acht sind zertifiziert, um einige Meter tiefer zu gehen als solche mit einer Bewertung von sieben, obwohl die Tiefenzunahme variabel ist. Obwohl beispielsweise das iPhone 11 und 11 Pro beide IP68-zertifiziert sind, beträgt die maximale Tiefe für das iPhone 11 2 Meter und für das 11 Pro 4 Meter. Die Bewertung neun für den Wasserschutz kann weitgehend ignoriert werden, da es darum geht, heißen Hochdruckströmen zu widerstehen, nicht dem Untertauchen.

Am Beispiel des iPhone 13 bedeutet die Schutzart IP68, dass das Telefon vor Staub geschützt ist und in Wasser getaucht werden kann. Anschauen Apples Webseite das seine IP-Schutzklassen festlegt, kann das iPhone 13 höchstens eine halbe Stunde lang bis zu 6 Meter tief eingetaucht werden.

Wenn eine IP-Bewertung ein „X“ verwendet, bedeutet dies, dass das Gerät entweder für Wasser- oder Staubschutz eingestuft ist, aber nicht für beides. Unternehmen entscheiden sich für den Rating-Prozess, und es ist wichtig zu verstehen, dass das „X“ kein fehlgeschlagenes Rating darstellt, sondern nur das Fehlen eines Ratings.

Wie wasser- und staubdicht ist mein Smartphone?

Sind Sie neugierig, wie wasser- und staubdicht Ihr aktuelles Gerät ist? Hier sind IP-Schutzarten für beliebte Smartphones.

So weit wie Apple-Geräte go, das iPhone 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X, XR und das SE der zweiten Generation haben alle die Schutzart IP67 erhalten. Das iPhone XS, XS Max und neuere Modelle sind IP68. Innerhalb der IP68-Bewertungsoptionen von Apple sind ältere Optionen nur für eine maximale Tiefe von 2 Metern bewertet. Sie können neuere Picks bis zu 6 Meter untertauchen.