Zelle

Apples iPhone-Probleme könnten den Umsatz beeinträchtigen. Warum Analysten sagen, sich keine Sorgen zu machen.

Apfel sieht sich mit Lieferproblemen für einige iPhones konfrontiert, da die Probleme in einer kritischen Fabrik in China andauern. Analysten spielen jedoch die potenziellen langfristigen Auswirkungen auf das Unternehmen herunter. Apple (Ticker: AAPL) hat ein paar turbulente Wochen hinter sich. Ende Oktober kamen Medienberichte heraus, dass die größte iPhone-Fabrik, a Foxconn Werk in Zhengzhou, kämpfte … Read more

Zwei Studien geben Aufschluss darüber, wie das Rückenmark und der Hirnstamm zum Tastsinn beitragen

Der Tastsinn ist für fast alles, was wir tun, unerlässlich, von Routineaufgaben zu Hause bis hin zum Navigieren in unbekanntem Terrain, das Gefahren bergen kann. Wissenschaftler interessieren sich seit langem dafür, genau zu verstehen, wie die Berührungsinformationen, die wir mit unseren Händen und anderen Körperteilen erhalten, ihren Weg zum Gehirn finden, um die Empfindungen zu … Read more

MYC-Proteine ​​bilden Hohlkugeln, die das Erbgut von Krebszellen abschirmen

MYC-Gene und ihre Proteine ​​spielen eine zentrale Rolle bei der Entstehung und Entwicklung fast aller Krebsarten. Sie treiben das unkontrollierte Wachstum und den veränderten Stoffwechsel von Tumorzellen voran. Und sie helfen Tumoren, sich vor dem Immunsystem zu verstecken. MYC-Proteine ​​zeigen zudem eine Aktivität, die bisher unbekannt war – und die der Krebsforschung nun neue Türen … Read more

Neue Forschungsergebnisse könnten der erste Schritt zu einer gezielteren Behandlung von Brustkrebs sein

Forscher haben ein Protein identifiziert, das, wenn es in Brustkrebstumoren in hohen Mengen vorhanden ist, ein Indikator dafür ist, ob DNA-schädigende Therapien wirken oder nicht. Die Hauptautorin der Studie, Luiza Steffens-Reinhardt, PhD-Forscherin von HMRI und University of Newcastle, sagte, dass diese Arbeit zu einer effektiveren Chemotherapie für Menschen mit Brustkrebs führen könnte. Wir haben uns … Read more

Neue Familie von Adeno-assoziierten viralen Vektoren, die sich als besser bei der Übertragung genetischer Fracht erwiesen haben

Gentherapien können bestimmte genetische Krankheiten behandeln oder sogar potenziell heilen, aber es ist schwierig, die Behandlungen an den Stellen des Körpers abzugeben, an denen sie benötigt werden. Forscher haben Viren entwickelt, die als Adeno-assoziierte Viren (AAVs) bezeichnet werden, um Fracht zu transportieren -; wie eine funktionierende Kopie eines Gens -; zu bestimmten Zellen und Organen, … Read more

Forscher von UVA Health entwickeln ein neues Tool, um die Genomik- und Krankheitsforschung voranzutreiben

Forscher von UVA Health haben ein wichtiges neues Werkzeug entwickelt, das Wissenschaftlern hilft, Signale von Rauschen zu unterscheiden, während sie die genetischen Ursachen von Krebs und anderen Krankheiten untersuchen. Neben dem Fortschritt der Forschung und der potenziellen Beschleunigung neuer Behandlungen könnte das neue Tool dazu beitragen, die Krebsdiagnose zu verbessern, indem es Ärzten die Erkennung … Read more

Wiederholter Stress induziert Merkmale einer beschleunigten Alterung im Auge

Neue Forschungsergebnisse der University of California, Irvine, deuten darauf hin, dass das Altern eine wichtige Komponente des Todes retinaler Ganglienzellen beim Glaukom ist und dass bei der Entwicklung neuer Behandlungen für Glaukompatienten auf neue Wege abgezielt werden kann. Die Studie mit dem Titel „Stress duced aging in mouse eye“ ​​wurde heute in veröffentlicht Alternde Zelle. … Read more

Eine neue Impfmethode ist vielversprechend bei Krebs

Forscher der US National Institutes of Health haben einen Impfstoff entwickelt, der auf Nanopartikeln basiert, in denen Tumorpeptide mit einem Agonisten des TLR7/8-Rezeptors zusammengesetzt sind, der in Zellen des Immunsystems vorhanden ist. In einem Tiermodell subkutan oder intravenös verabreicht, … Forscher der US National Institutes of Health haben einen Impfstoff entwickelt, der auf Nanopartikeln basiert, … Read more

Neuer Ansatz zur Verabreichung von Medikamenten über die Blut-Hirn-Schranke zur Behandlung von Hirntumoren

Forscher haben an Mäusen einen neuen Ansatz zur Abgabe von Medikamenten über die Blut-Hirn-Schranke demonstriert, um Tumore zu behandeln, die aggressiven, tödlichen Hirntumor verursachen. In einer neuen Studie zeigen die Forscher, wie ein modifiziertes Peptid in Mäusen einem Krebsmedikament hilft, die Blut-Hirn-Schranke zu passieren, die bekanntermaßen extrem schwer zu durchdringen ist und somit die Behandlung … Read more

Neuer Genklassifikator kann das Risiko für das Wiederauftreten oder Fortschreiten von Krebszellen vorhersagen

Ein Forscherteam, das einen molekularen Atlas für duktales Karzinom in situ (DCIS) kartiert, hat einen großen Fortschritt bei der Unterscheidung gemacht, ob sich die frühen Vorstufen von Brustkrebs zu invasiven Krebsarten entwickeln oder stabil bleiben. Das Team analysierte Proben von Patienten, die sich einer Operation unterzogen hatten, um DCIS-Bereiche zu entfernen, und identifizierte 812 Gene, … Read more