Welt Taiwan gibt seinem Präsidenten Tsai Ing-wen | einen durchschlagenden...

Taiwan gibt seinem Präsidenten Tsai Ing-wen | einen durchschlagenden Sieg International

-

Die Prognosen wurden erfüllt. Die Präsidentin Taiwans, die progressive Tsai Ing-Wen, wird ihr Mandat für weitere vier Jahre wiederholen, da sie sich bei den Präsidentschaftswahlen am Samstag gegen ihren engsten Rivalen, die populistisch-konservative Han Kuo-Yu von der Kuomintang, durchgesetzt hat mit etwa zwei Millionen Stimmen.

Mit mehr als 90% der untersuchten Stimmen erhielt Tsai 7,8 Millionen Stimmen – eine halbe Million vor mehr als vier Jahren – 57,3%, verglichen mit 5,2 (38,3%) seiner Konkurrenten und Bürgermeister von Kaohsiung , die zweite taiwanesische Stadt. Bei den Parlamentswahlen ging die Zahl der Stimmen langsamer voran. Dies legt fest, ob die Fortschrittsdemokratische Partei des Präsidenten die absolute Mehrheit im Einkammerparlament von 113 Sitzen wiederholt, die sie bei den Wahlen 2016 zum ersten Mal in der Geschichte erreicht hat.

Der Triumph von Tsai bedeutet eine 180-Grad-Wende im Wahlvermögen der Präsidentin und ihrer Partei, die bei den Kommunalwahlen im November 2018 vor nur 14 Monaten ihr schlechtestes Ergebnis seit Jahren erzielte. Dies wurde als Fortschritt der Präsidentschaftswahlen interpretiert. Die Wähler hatten sich bei Wahlen, die beide Gegenparteien als entscheidend für die Zukunft der Insel präsentiert hatten. Schließlich wurde Tsais Vorschlag eindeutig auferlegt, was zum Teil auf Proteste gegen China und die Befürwortung der Demokratie in den letzten sieben Monaten in Hongkong zurückzuführen war. In einem Staatsstreich von enormer Symbolik wurde er sogar in Kaohsiung, der Stadt Han, verhängt und ein traditionelles DPP-Lehen, das dem Präsidenten 2018 den Rücken gekehrt hatte.

Tsai war während der gesamten Kampagne als der große Verteidiger der Rechte und Freiheiten in Taiwan gegen ein blühendes und autoritäres China angezogen worden, das den Wunsch nach Demokratie in der ehemaligen britischen Kolonie nachdrücklich unterdrückt und dies auch auf der Insel tun würde. Da die nationalistischen Truppen der Kuomintang nach ihrer Niederlage im chinesischen Bürgerkrieg im Jahr 1949 dort Zuflucht suchten, betrachtet Peking Taiwan als einen unveräußerlichen Teil seines Territoriums und verzichtet nicht auf Gewalt, um eine Vereinigung zu erreichen.

Stattdessen warf Han Tsai vor, die taiwanesische Wirtschaft durch seine Entfremdung von China, dem größten Wirtschaftspartner der Insel, zu schädigen, und sprach sich für eine Wiederherstellung der Beziehungen aus, die während der Amtszeit des letzten Präsidenten von Kuomintang, Ma Ying, am besten gelebt hatten -jeou (2008-2016).

Es ist ein Argument, mit dem es Han Anfang dieses Jahres gelungen war, bis zu zwanzig Punkte in den Umfragen an den Präsidenten zu bringen, und das tief in einen Bereich der Öffentlichkeit eingedrungen ist: „Die Kommunistische Partei Chinas sagt, dass die Volksrepublik Es ist das authentische China. Die Kuomintang sagt, dass die Republik China (offizieller Name von Taiwan) die wirkliche ist. Sie werden niemals zustimmen. Aber sie reden Und während sie reden, kämpfen sie nicht. Wir sind sicher und beide Parteien können Geschäfte machen. Mit Tsai sinken Unternehmen, die von ihren chinesischen Kunden abhängig sind “, sagte Tsui Chunhao, ein 63-jähriger Transportangestellter.

In diesem Sommer kehrte sich dieser Trend jedoch um, als eine Reihe persönlicher Fehler des konservativen Bürgermeisters mit dem Ausbruch von Protesten in Hongkong einhergingen. „Tsai ist derjenige, der uns am besten beschützen kann. Die Kuomintang wollen, dass wir China zu nahe kommen und dem chinesischen Festland zu nahe kommen. Aber wir sind keine Chinesen, wir sind Taiwaner “, sagte Jean Shaw, eine begeisterte Unterstützerin der Präsidentin in den Fünfzigern, bevor sie an einem Tag mit klarem Himmel und hoher Beteiligung abstimmte.

Zusätzlich zu seiner starken Botschaft zur Verteidigung der taiwanesischen Identität profitierte Tsai von der guten Entwicklung der Wirtschaft, die im dritten Quartal 2019 um 2,9% zulegte, mehr als die anderen traditionellen asiatischen „Drachen“ (Korea) Süd, Hongkong und Singapur) und ein fortschrittliches Programm, das die Insel zum ersten asiatischen Ort gemacht hat, an dem Homo-Ehen genehmigt wurden.

Als der Nachmittag vor dem DPP-Hauptquartier verstrich und der klare Sieg des Präsidenten bestätigt wurde, wurde die Atmosphäre immer festlicher. Tausende Menschen mit grünen Flaggen, der Farbe des Spiels, versammelten sich, um den Sieg zu feiern, und sangen Parolen wie “Taiwan wird gewinnen!”

Obwohl die Umfragen bereits seit Monaten als selbstverständlich gelten, wird Tsais neues Mandat in der offiziellen Zentrale in Peking, wo die chinesische Regierung ihre Abneigung gegen den “chinesisch-skeptischen” Präsidenten nie verschwiegen hat, nicht gut aufgenommen.

„China wird auf seine Wiederwahl mit mehr davon reagieren [que ha hecho hasta ahora]: Befreie diplomatische Verbündete aus Taiwan, reduziere den Tourismus und entwickle militärische Manöver in der Taiwanstraße.

Obwohl die Analysten eine drastischere Reaktion Chinas ausschließen, weisen sie darauf hin, dass „Taiwan für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping nach wie vor die sensibelste List ist. In einer politisch aufgeladenen Atmosphäre – mit Peking in der Defensive über Hongkong und der “Einmischung” der USA in die inneren Angelegenheiten Chinas – eröffnet sich die Möglichkeit, dass Tsai und Washington eine Fehleinschätzung vornehmen, wenn sie eine der roten Linien überschreiten inoffizielle Beamte aus China, die hochrangige diplomatische oder militärische Kontakte pflegen. “

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Kennen Sie Ihre Rechte, wenn Australien in die dritte Phase der Abschaltung geht

Rechtegruppen haben die Australier aufgefordert, ihre Rechte zu verstehen, da die Beschränkungen für soziale Distanzierung zunehmen und neue Strafen...

Phillip Schofield kann kein ernstes Gesicht als Hunde-Yoga-Trainerhose an ihrem Hündchen behalten

Phillip Schofield konnte während eines Hunde-Yoga-Kurses am heutigen Morgen kein ernstes Gesicht behalten. Chef Yogi Mahny Djahanguiri...

2020 Innovationen in den Bereichen Wärmeflussmessung, LiDAR, Farbsensorik, medizinisch tragbar, CCD-Bildsensoren, Hautsensoren und tragbare Gassensoren

Der Bericht "Innovationen in den Bereichen Wärmeflussmessung, LiDAR, Farbsensorik, medizinisch tragbare Geräte, CCD-Bildsensoren, Hautsensoren und tragbare Gassensoren" wurde hinzugefügt...

Kuba berichtet von einem Olympiasieger unter seinen fünf Athleten mit Coronavirus – El Nuevo Herald

Kuba berichtet von einem Olympiasieger unter seinen fünf Athleten mit dem Coronavirus El Nuevo HeraldIsmael Borrero, bester Athlet in...

123 Todesfälle und 1.189 neue Fälle in 24 Stunden

Das Krisenzentrum berichtet täglich über den Fortschritt des Coronavirus. - © NICOLAS MAETERLINCK - BELGA...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you