Tansania: CDC, Ogac verpflichten sich zu einer stärkeren Zusammenarbeit mit Z’bar

MINISER for Health Nassor Ahmed Mazrui sagte, dass sein Büro hart daran arbeite, Krankenhauslabors zu verbessern und Gesundheitspersonal auszubilden, damit sie der Öffentlichkeit bessere Dienstleistungen bieten können.

„Wir sind entschlossen, die Gesundheitsversorgung zu verbessern“, sagte Herr Mazrui, als er einen Delegierten des Büros des US Global AIDS Coordinator (OGAC) und des Center for Disease Control and Prevention (CDC) in seinem Ministerium, Mnazi Mmoja, traf.

Er teilte der Delegation mit, dass die Verbesserung des Gesundheitssektors auch die Ausbildung und den Aufbau von Kapazitäten des medizinischen Personals erfordere, damit es Forschungen zur Bereitstellung besserer Dienstleistungen durchführen könne.

„Forschung ist im Gesundheitsbereich wichtig, weil sie zu einer verbesserten Gesundheitsversorgung führen wird“, sagte der Minister.

Er dankte den US-Gesundheitsorganisationen dafür, dass sie im Kampf gegen HIV/AIDS im Land an vorderster Front stehen, und forderte eine weitere Zusammenarbeit, um Tansania dabei zu helfen, neue HIV-Infektionen zu stoppen.

Laut Statistiken der „Zanzibar HIV/AIDS Commission (ZAC)“ liegt die Prävalenz bei etwa 7.600 Menschen, die mit HIV leben, unter einem Prozent und Sansibar ist auf dem besten Weg, die globalen Ziele von 95-95-95 bis 2030 zu erreichen.

Das bedeutet, bis 2030 95 Prozent aller HIV-positiven Personen zu diagnostizieren, 95 Prozent der Diagnostizierten mit einer antiretroviralen Therapie (ART) zu behandeln und bei 95 Prozent der Behandelten eine Virussuppression zu erreichen.

Der Minister forderte die Öffentlichkeit auf, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, um sich für Präventivmaßnahmen einzusetzen, Stigmatisierungen entgegenzuwirken und freiwillige Tests unter sexuell aktiven Jugendlichen zu fördern.

Er sagte, dass der Bau von zehn neuen Bezirkskrankenhäusern und einem regionalen Krankenhaus im Gange sei, und stellte fest, dass das Ziel darin bestehe, der Gemeinde qualitativ hochwertige Gesundheitsdienste anzubieten.

siehe auch  Große Banken senkten den zweijährigen Hypothekenzins

Die Leiterin der Delegation, Frau Michelle Chevalier, sagte, das Ziel des Besuchs von OGAC und CDC in Sansibar sei es, die Beziehungen zum Gesundheitssektor der Inseln im Kampf gegen HIV / AIDS zu stärken und Präventivmaßnahmen zu verbessern.

„Wir freuen uns, die Beziehungen im Kampf gegen Krankheiten einschließlich Krebs bei Frauen und Kindern aufrechtzuerhalten“, sagte sie.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.