Teamkollege von Man Utd „überrascht“, als Cristiano Ronaldo beschließt, „das Kriegsbeil zu begraben“

| |


Cristiano Ronaldo, Stürmer von Man Utd, läuft an einem Spieler vorbei. Bildnachweis: PA Images

Berichten zufolge hat Cristiano Ronaldo den Teamkollegen von Man Utd, Marcus Rashford, „überrascht“, indem er ihm „konstruktive Kritik“ an seinen Leistungen geübt hat.

Der portugiesische Nationalspieler wollte den Verein im Sommer-Transferfenster verlassen, nachdem sich die Red Devils in der vergangenen Saison nicht für die Champions League qualifiziert hatten.

Mangelndes konkretes Interesse von Vereinen in Europa führte jedoch dazu, dass Ronaldo bei Man Utd blieb und Anfang dieses Monats zum ersten Mal in der Europa League auftrat.

Während die Kluft zwischen den Männern von Manchester größer wird, nähert sich United den Frauen von City

Der 37-Jährige hat in dieser Saison nur einen Premier League-Start und fünf Ersatzspiele absolviert, wobei Ronaldo es nicht gewohnt war, zu den Ersatzspielern zu gehören.

Rashford führt die Linie an, während Ronaldo auf der Bank sitzt und Die Sonne Klage Das Paar hat beschlossen, “das Kriegsbeil zum Wohle von Manchester United zu begraben”.

Die Zeitung besteht darauf, dass das Paar eine „schwierige Beziehung“ hatte, seit Ronaldo von Juventus zum Verein zurückgekehrt war, aber der portugiesische Superstar ist jetzt „eine von Rashfords größten Cheerleadern geworden“.

Sprechen mit Die Sonnesagte eine Quelle: „Ronaldo hat in der Umkleidekabine ein bisschen geschmerzt und einige der Spieler waren frustriert darüber, dass er die Vorsaison verpasst hat und in Carrington herumgeschmollt hat.

„Aber seit das Transferfenster geschlossen ist, hat sich seine Einstellung verbessert und er war sehr hilfreich bei Marcus.

„Er hat Zeit mit ihm verbracht, über das Spiel gesprochen und seine konstruktive Kritik an der Positionierung auf dem Platz geäußert.

„Marcus war ein bisschen überrascht davon, weil es immer schwierig ist, wenn man spielt und ein Teamkollege nicht, und man beide um die gleiche Position kämpft.

„Aber die Beziehung zwischen den beiden war nie besser und Marcus weiß, dass er viel von ihm lernen kann.

„Er ist dankbar für den Rat und für die Tatsache, dass Ronaldo insofern aufrichtig wirkt, als er möchte, dass Marcus sich verbessert und Erfolg hat.“

Rashford hat in dieser Saison bisher in sechs Spielen der Premier League drei Tore und zwei Vorlagen beigesteuert und der frühere Verteidiger von Liverpool und Chelsea, Glen Johnson, glaubt, dass der englische Nationalspieler vor der Weltmeisterschaft „unaufhaltsam“ sein kann.

„Harry Kane muss natürlich anfangen. So auch Sterling. Ich würde wahrscheinlich mit Rashford als meinem dritten Angreifer gehen“, sagte Johnson zu Genting Casino.

„Ich bin ein großer Fan von ihm und sobald er wieder voll zu Höchstform aufläuft, ist er nicht mehr aufzuhalten. Manchmal, wenn sein Selbstvertrauen nachlässt, wählt er die einfache Option. Er ist schnell, hat einen großartigen Schlag auf ihn, es wird die Leute wahrscheinlich überraschen, aber ich würde auf ihn setzen.

„Rashford, Sterling und Kane wären meine ersten drei bei der Weltmeisterschaft, aber Sie haben eine unglaubliche Stärke in der Tiefe. Jemand anderes könnte eine andere Front drei wählen und es wäre schwierig, irgendwelche Argumente zu haben.“

Der Artikel Teamkollege von Man Utd „überrascht“, als Cristiano Ronaldo beschließt, „das Kriegsbeil zu begraben“ erschien zuerst auf Football365.com.

Previous

Rapper Post Malone sagt Auftritt ab, nachdem er mit „Atembeschwerden“ ins Krankenhaus eingeliefert wurde | Ents & Arts News

Was ist Hepatitis C?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.