Technik

Apple startet ein SSD-Serviceprogramm für das 13-Zoll-MacBook Pro, das zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft wird

Apple startet ein SSD-Serviceprogramm für das 13-Zoll-MacBook Pro, das zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft wird

Apple hat heute die Einführung eines neuen SSD-Serviceprogramms für die 13-Zoll-MacBook Pro Sans Touch Bar angekündigt, nachdem festgestellt wurde, dass die 128- und 256-GB-SSDs einer begrenzten Anzahl dieser Maschinen ein Problem aufweisen, das zu Datenverlust und einem Ausfall des Laufwerks führen kann .

Apple sagt das 13-Zoll Macbook Pro Modelle mit betroffenen Laufwerken wurden zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft. Apple stellt diese Laufwerke kostenlos zur Verfügung.


Macbook Pro Besitzer können ihre Seriennummer auf der Seite mit der Ankündigung des Programms angeben, um zu sehen, ob ihre Maschinen für den Service in Frage kommen. Apple empfiehlt, die betroffenen Computer so bald wie möglich zu warten, um Datenverlust zu vermeiden.

13 Zoll Macbook Pro Modelle mit Touch Bar und älterem 13-Zoll Macbook Pro Modelle sind nicht betroffen.

Kunden müssen einen Apple-Einzelhandelsstandort, einen von Apple autorisierten Service-Provider besuchen oder sich an den Apple-Support wenden, um eine Mail-In-Reparatur zu erhalten. Apple sagt, dass alle Maschinen, die einen Service benötigen, zuerst gesichert werden sollten, wobei das Unternehmen die Reparaturschritte darlegt:

Vor dem Service ist es wichtig, eine vollständige Sicherung Ihrer Daten durchzuführen, da Ihre Festplatte als Teil des Serviceprozesses gelöscht wird.

– Ein Techniker führt ein Dienstprogramm aus, um die Firmware Ihres Laufwerks zu aktualisieren. Dies dauert etwa eine Stunde oder weniger.

– Dein 13-Zoll Macbook Pro wird mit neu installiertem macOS an Sie zurückgegeben.

– Nach dem Service müssen Sie Ihre Daten aus einer Sicherung wiederherstellen.

Apple empfiehlt außerdem, ein anderes Gerät, z. B. ein iPhone, zur Verfügung zu haben, um den Apple Support-Artikel mit Details zum Wiederherstellen von Daten aus einem Backup anzuzeigen, da der betreffende Mac erst nach der Aktualisierung auf das Internet zugreifen kann.

Apple sagt, dass Dateien, die aufgrund dieses Problems beschädigt wurden, nicht wiederhergestellt werden können Macbook Pro Wenn dies die Fähigkeit zur Wartung des Laufwerks beeinträchtigt, muss dies zuerst angegangen werden, möglicherweise auf Kosten des Kunden.

Das Programm deckt betroffene ab Macbook Pro Modelle für drei Jahre nach dem ersten Einzelhandelsverkauf des Geräts, es erweitert jedoch nicht die Standardgarantie der 13-Zoll-Serie Macbook Pro. Kunden, die bereits eine Reparatur für einen Laufwerksfehler bezahlt haben, können sich an den Apple Support wenden, um eine Erstattung zu erhalten.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.