Obwohl World of Warcraft Classic Viele Spieler haben in der vergangenen Woche über den Beta-Start Zugriff auf das Spiel erhalten. Tage später hat Blizzard eine Liste von Nicht-Problemen veröffentlicht, die Spieler immer wieder als Fehler melden. Er weist diese Spieler darauf hin, dass "die Natur des Spiels" manchmal unterschiedliche Erinnerungen für verschiedene Spieler hervorruft … "Diese Diskrepanzen haben dazu geführt, dass einige Spieler ein normales Gameplay wahrnehmen als Buggy.

Die aktuell geschlossene Beta World of Warcraft Classic Das Spiel bietet hauptsächlich ein Vanille WoW-Erlebnis und ermöglicht es den Spielern, das Spiel zu genießen, wie es vor mehr als einem Jahrzehnt existierte. Das World of Warcraft Das, was 2006 tatsächlich existierte, unterscheidet sich jedoch von dem Spiel, an das sich einige Spieler erinnern, und es enthielt Elemente, die viele Fans jetzt als Fehler ansehen.

In einem Beitrag auf Battle.net sagte Blizzards Community-Manager 'Kaivax': 'Wie wir bereits besprochen haben, ruft die Natur von WoW Classic manchmal unterschiedliche Erinnerungen für verschiedene Spieler hervor, und dies führt zu bestimmten Missverständnissen für einige über das, was ist oder nicht "Funktioniert nicht wie beabsichtigt."

Das Unternehmen hat eine Liste der am häufigsten gemeldeten Gameplay-Elemente bereitgestellt, die Klassisch Die Spieler melden Fehler, einschließlich der Regenerationsrate der Krieger, des Mangels an schnellen Zielen und der Verfolgung der POIs auf der Karte / Minikarte, des Vorhandenseins eines Punkts als Marker für abgeschlossene Quests auf der Minikarte, schnell laufender NPCs und langsamer Respawn-Rate von Kreaturen (vollständige Liste unten).

Das Gutachten unterstreicht die Tatsache, dass World of Warcraft ist ein 15 Jahre altes Spiel, dessen früheste Form Elemente enthält, die in der Vergangenheit am besten erhalten geblieben sind. Die Nostalgie, so mächtig sie ist, spiegelt möglicherweise nicht die Realität wider, wie sie tatsächlich existierte, und wenn Blizzards Hinweis darauf hinweist, sind viele Spieler mit dieser Inkongruenz konfrontiert.

– Taurens Hitboxen und ihre Nahkampfreichweite sind etwas größer als bei anderen Rassen.
– Kritisch getroffen zu werden, während man / sit benutzt, um zu sitzen, führt nicht dazu, dass Fähigkeiten wie Wut, Blutrausch und Abrechnung aktiviert werden.
– Mit der Option "Automatische Questverfolgung" werden neu angenommene Quests nicht automatisch verfolgt. (Stattdessen beginnt es, eine vorhandene Quest zu verfolgen, sobald der Fortschritt in Richtung eines Ziels begonnen hat.)
– Kriegergesundheit Die Regeneration arbeitet mit der erwarteten Geschwindigkeit.
– Die Ziele und Interessenpunkte von Quests werden nicht auf der Karte oder Minikarte angezeigt.
– Abgeschlossene Quests sind auf der Minikarte mit einem Punkt markiert. (und kein "?")
– Befürchtete Spieler und NPCs rennen schnell.
– Wenn Sie mit dem Gesicht weg auf anderen Spielern stehen, können Sie Zaubersprüche und Angriffe einsetzen.
– Die Respawn-Raten von Kreaturen sind viel langsamer als in Battle for Azeroth.
– NPCs, die mehrere Quests anbieten, können diese inkonsistent als Punkt oder "!" In der Liste der verfügbaren Quests anzeigen. Sie waren in 1.12 inkonsistent und wir haben die genaue Inkonsistenz reproduziert, die sie damals hatten.
– Quests, deren Level zu niedrig ist, werden in der Spielwelt nicht als „!“ Angezeigt.
– Verfügbare Quests zeigen auf der Minikarte kein „!“ An.
– In Level 1 wurde die Meldung "Ihre Schutzfertigkeit wurde auf 15 erhöht" in 1.12.1 hinzugefügt, und wir beabsichtigen, dies beizubehalten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.