Technik

Die Leute werden in der Lage sein, eine totale Mondfinsternis und Blutmond über Nacht in der Grafschaft an diesem Wochenende zu sehen

Die Menschen können am Sonntag und früh am Montagmorgen eine totale Mondfinsternis und einen Mondmond über Nacht beobachten.

Das Phänomen wird über Nacht bis Montag auftreten und wird in ganz Großbritannien sichtbar sein.

Der Mond dringt kurz nach 2.30 Uhr in den Schatten der Erde ein und die maximale Sonnenfinsternis wird kurz vor 5.15 Uhr stattfinden.

Andy Clark hat dieses Bild einer Mondfinsternis über Ashford im Jahr 2015 aufgenommen.
Andy Clark hat dieses Bild einer Mondfinsternis über Ashford im Jahr 2015 aufgenommen.

Die gesamte Sonnenfinsternis dauert mehr als fünf Stunden und endet um 7.48 Uhr.

Experten sagen, dass die optimale Betrachtungszeit zwischen 4.41 Uhr und 5.43 Uhr liegen wird und dass dies der Zeitraum der Totalität ist, in dem der Mond vollständig im Umbra der Erde (voller Schatten) liegt und rot erscheint, wenn er als Blutmond bezeichnet wird.

Dieses Blutmondbild wurde vom Whitstable-Gartenobservatorium "data-root =" / _media / img / "data-path =" M69EN54X8WJHP3FVD7P0.jpg "data-ar =" 1.00 aufgenommen
Dieses Blutmondbild wurde vom Whitstable-Gartenobservatorium aufgenommen

Es wird jedoch am Sonntag und Montag als wolkig über Nacht prognostiziert, sodass der Blick auf die Mondfinsternis an manchen Stellen während der Nacht durch die Wolken verdeckt werden kann.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.