MADRIDAktualisiert:

Verwandte Neuigkeiten

Schlechte Zeiten für Huawei Sondern auch für Verbraucher. «Was passiert jetzt mit meinem Handy?», Fragen Millionen von Nutzern. Und es ist nicht umsonst: Huawei deckt nicht nur weltweit, sondern auch in Spanien und Europa einen großen Marktanteil ab.

[ Gráfico elaborado por Statista]

Nach Angaben der IDC-Beratung Huawei ist der zweitgrößte Hersteller von «Smartphones» weltweito, nur von Samsung übertroffen. Diese Silbermedaille ist zweifellos wie Gold, denn die Realität ist, dass das Unternehmen von Ren Zhengfei gegründet wurde hat Apple bereits übertroffen Das Ziel für 2020 ist es, den Thron zu besetzen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass der Kampf mit den USA Ich werde es ihm in Rechnung stellen.

Erst im ersten Quartal 2019 verkaufte Huawei 59 Millionen Smartphones und eroberte bereits das 19% Marktanteil. Samsung erreicht 23% und Apple bleibt auf dem dritten Platz bei 11,7%.

In Spanien ist die chinesische Firma auch eine der beliebtesten. Laut einer Makroumfrage, die über die Internet Statista Global Consumer Survey durchgeführt wurde, 19% der Spanier haben ein Telefon dieser MarkeIn Italien hat das chinesische Unternehmen die meisten Anhänger in Europa.

Es sei daran erinnert, dass Huawei im vergangenen Jahr in unserem Land nur 3 Millionen Smartphones mit einem Marktanteil von 24,2% im ersten Quartal 2019 verkauft hat. Mit anderen Worten, es ist das szweitgrößter Hersteller.

Dennoch sind sie weder von Huawei noch von einem Hersteller die besten Zahlen, da die Branche im ersten Quartal 2019 insgesamt 310,8 Millionen Terminals verkauft hat, 6,6% weniger als im gleichen Zeitraum von 2018. Es ist die sechster vierteljährlicher Rückgang in Folge von einem mehr als gesättigten Markt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.