Technik

Diese Hybridanlage reinigt die Luft in Ihrem Zuhause, indem sie eine menschliche Leber nachahmt

Es ist die Zeit des Jahres, in der wir mehr Zeit drinnen verbringen. Und während wir warm und gemütlich bleiben, bedeutet dies weniger Luftstrom und möglicherweise eine übermäßig lange Exposition gegenüber schädlichen Giften in unserem Haus. Sie denken vielleicht "aber die Luft meines Zuhauses." ist "Die Realität ist, dass diese Giftstoffe nicht immer mit unseren Sinnen nachweisbar sind und hinterlistig von unseren Möbeln, Reinigungsutensilien und Geräten kommen. Zum Beispiel kann Chloroform durch chloriertes Wasser in das Haus gelangen und Benzol kann über Benzin aus Benzin stammen Duschen Sie nicht nur und kochen Sie heißes Wasser ab.

Genau das tun Wissenschaftler der University of Washington. Aufgrund eines Interesses an der Suche nach einem Weg, Chloroform und Benzol (toxische Verbindungen, die mit Krebs in Verbindung gebracht werden) aus dem Haushalt zu entfernen, konstruierten die Wissenschaftler eine mit Kaninchen-DNA modifizierte Zimmerpflanze und stellten fest, dass sie die Schadstoffwerte erfolgreich senken konnte.

Zunächst machten sie sich daran, das zu schaffen, was Stuart Strand, leitender Autor der Studie, "grüne Leber" nennt. Sie konzentrierten sich auf das Protein 2E1, das der menschlichen Leber hilft, Alkohol abzubauen. Indem sie feststellten, dass dieses Protein auch in Kaninchen vorhanden ist, brachten sie das Kaninchengen, das das Protein produziert, in den Pflanzen-Efeu ein.

Die neue Studie wurde am Mittwoch in veröffentlicht Umweltwissenschaft und -technologie, berichtete, dass die Hybridanlage Chloroform und Benzol drastisch reduzieren konnte. Sie setzten normale Pflanzen und Pflanzen mit der Kaninchen-DNA den Schadstoffen aus und stellten fest, dass die Hybridanlage den Benzolgehalt in der Röhre in acht Tagen um 75 Prozent und den Chlorgehalt in drei Tagen um 82 Prozent reduzierte.

Die Wissenschaftler untersuchen bereits, ob sie dieselbe Formel zur Bekämpfung anderer üblicher Haushaltstoxine wie Formaldehyd verwenden könnten, die in einigen Holzfußböden und -schränken vorkommen.

Während dies eine bahnbrechende Studie ist, weist Strand darauf hin, dass es nicht ausreichen würde, wenn diese Pflanze in Ihrer Wohnung in der Stille sitzt. Die Anlage wäre idealerweise Teil eines Luftfilters, der die von einem Ventilator umgewälzte Luft reinigen würde. Diese Technologie wurde noch nicht entwickelt, aber wenn sie geschaffen wird, könnte die nächste Luftfilterwelle wirklich ein Hauch frischer Luft sein.

Es muss noch weiter erforscht werden, welche Technologie erforderlich ist, um diese Hybridanlage effektiv zu nutzen, und wie dies in unseren Häusern aussehen wird. Wenn wir jedoch die Konversation über Wellness auf unsere häuslichen Umgebungen ausweiten, ist dies zweifellos eine aufregende Entdeckung.

Während diese Hybridanlage der Öffentlichkeit noch nicht zur Verfügung steht, sollten Sie in der Zwischenzeit sogar ein paar Minuten lang ein Fenster in Ihrem Haus öffnen, Produkte mit flüchtigen organischen Verbindungen aussortieren und auf jeden Fall eine Zimmerpflanze kaufen (obwohl dies der Fall ist) Es hat noch keine übermenschlichen Kräfte.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.