Technik

Ein Fünftel der britischen Jugendlichen verbringt bis zu sieben Stunden am Tag auf ihren Smartphones

Ein Fünftel der britischen Jugendlichen verbringt bis zu sieben Stunden am Tag auf ihren Smartphones

YOUNGSTERS verbringen bis zu sieben Stunden am Tag auf ihren Smartphones, zeigen Zahlen.

Eine Ofcom-Studie zeigt, dass fast ein Fünftel der 16- bis 24-Jährigen für diese Zeit online sind.

  Teenager verbringen bis zu sieben Stunden am Tag an ihrem Telefon geklebt, Forschungsberichte

Getty – Mitwirkender

Teenager verbringen bis zu sieben Stunden am Tag an ihrem Telefon geklebt, Forschungsberichte

Drei Viertel geben das Äquivalent von zwei Tagen pro Woche auf ihren Telefonen aus und ein Drittel mindestens 40 Stunden.

Junge Frauen sind süchtiger als junge Männer, die im Durchschnitt eine Stunde länger auf ihren Handys sitzen.

Jugendliche sind doppelt so häufig wie der Rest der Bevölkerung, um so viel online zu sein.

Doch die Ofcom-Studie zeigte auch, dass Erwachsene immer mehr Zeit auf ihren Handys und anderen Geräten verbringen, mit viermal so vielen Online-Inhalten für mehr als 40 Stunden pro Woche als 2007, als das iPhone veröffentlicht wurde.

Was bedeutet Phubbing, bedeutet es, dass Sie Mobiltelefone den Menschen vorziehen und wie wirkt sich das auf Ihre psychische Gesundheit aus?

Jugendliche geben zu, dass sie produktiver sind, wenn sie vom Internet abgeschnitten sind, und mehr als die Hälfte sagen, dass Geräte die Zeit mit Familie und Freunden unterbrechen.

Tanya Goodin, Gründerin des digitalen Gesundheitsberatungsunternehmens Time to Log Off, hofft, dass die Ergebnisse den Jugendlichen einen Weckruf geben werden.

Sie sagte: "Es betrifft nicht nur die Beziehungen und die Produktivität der Menschen, sondern auch die psychische Gesundheit."



.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.