Technik

Erschreckende Springspinnen, die 6 Fuß in die Luft springen können, wurden erstmals in Großbritannien gefunden

Erschreckende Springspinnen, die 6 Fuß in die Luft springen können, wurden erstmals in Großbritannien gefunden

Hier sind einige schlechte Nachrichten, wenn Sie Angst vor Spinnen haben.

Eine seltene Art von springenden Krabbeltieren – die in Höhen von etwa sechs Fuß springen können – wurde in Großbritannien zum ersten Mal überhaupt entdeckt.

Die Sibianor-Lara wurde im Holcroft Moss Naturreservat in Warrington, Cheshire gesehen.

Die seltene Spinne wurde vom Arachnologen Richard Burkmar entdeckt, berichtet die BBC.

Er informierte zusammen mit dem Spider-Enthusiasten Richard Gallon Dr. Dmitri Logunov, einen der angesehensten Experten der Welt, berichtet The Independent.

Es wird vermutet, dass die Springspinnen seit Tausenden von Jahren in Großbritannien sein könnten

Es wurde dann bestätigt, dass es die erste anerkannte Sichtung der Spinne in Großbritannien war.

Sarah Bennett vom Cheshire Wildlife Trust sagte gegenüber The Independent: "Eine Anzahl von seltenen Moorspinnen wurde auch während der Umfragen entdeckt, einschließlich der Springspinne Heliophanus dampfi, was sie zum einzigen Ort in England machte, wo dies aufgezeichnet wurde.

"Es ist definitiv ein besonderer Ort für moorliebende Wildtiere."

Obwohl es sich um die erste bestätigte Sichtung handelt, wird vermutet, dass die Spinnen seit Tausenden von Jahren im Land sein könnten.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.