Home Technik Erster Zittern auf dem Roten Planeten entdeckt

Erster Zittern auf dem Roten Planeten entdeckt

Mars

Bildnachweis: CC0 Public Domain

Wissenschaftler sagten am Dienstag, sie hätten vielleicht den ersten bekannten seismischen Beben auf dem Mars in einer Entdeckung entdeckt, die Aufschluss über die Ursprünge des Nachbarn der Erde geben könnte.

Eine kuppelförmige Sonde, bekannt als SEIS, landete im Dezember auf der Marsoberfläche, nachdem sie eine Fahrt mit der InSight-Sonde der NASA durchgeführt hatte.

Seine Instrumente messen die durch das Wetter verursachten Oberflächenschwingungen, sind aber auch in der Lage, Bewegungen aus der Tiefe des Planeten – sogenannte "Marsquakes" – oder solche, die durch Meteoriteneinschläge verursacht werden, zu erfassen.

Die französische Raumfahrtagentur Cnes, die SEIS betreibt, sagte, sie habe "ein schwaches, aber deutliches seismisches Signal" von der Sonde entdeckt.

Das Team hofft, Informationen über die Aktivitäten im Zentrum von Mars sammeln zu können, um hoffentlich Einblick in seine Formation vor Milliarden von Jahren zu geben.

"Es ist großartig, endlich ein Zeichen dafür zu haben, dass es auf dem Mars immer noch seismische Aktivitäten gibt", sagte Philippe Lognonne, Forscher am Institut des Physique du Globe von Paris.

"Wir haben seit Monaten auf unser erstes Marsbeben gewartet."

Laut Bruce Banerdt (NASA) der NASA ist die Erdbebenerkennung "die Geburtsstunde einer neuen Disziplin: der Marsseismologie".

Das Team sagte, dass sie immer noch daran arbeiteten, die Ursache des Bebens zu bestätigen, das am 6. April aufgegriffen wurde und dafür sorgte, dass es aus dem Inneren des Planeten kam und nicht Wind oder Lärm.

Es sagte, dass drei andere ähnliche, aber schwächere Signale von Zittern vom Apparat aufgenommen wurden.


InSight platziert erstes Instrument auf dem Mars


© 2019 AFP

Zitat:
                                                 'Marsquake': Erster Zittern auf dem Roten Planeten entdeckt (2019, 23. April)
                                                 abgerufen 23. April 2019
                                                 von https://phys.org/news/2019-04-marsquake-tremor-red-planet.html

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Abgesehen von einem fairen Handel zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung, nein
                                            Teil darf ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt werden. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Eine riesige Karikatur von Boris Johnson führt den neuen Londoner Marsch gegen den Brexit an

EPLondonAktualisiert:20.07.2013 19:37 Uhr Verwandte Neuigkeiten Tausende Menschen sind an diesem Samstag durch die Straßen Londons marschiert, um im Schatten eines Comic-Ballons des großen Kandidaten um Erfolg...

Eine riesige Karikatur von Boris Johnson führt den neuen Londoner Marsch gegen den Brexit an

EPLondonAktualisiert:20.07.2013 19:37 Uhr Verwandte Neuigkeiten Tausende Menschen sind an diesem Samstag durch die Straßen Londons marschiert, um im Schatten eines Comic-Ballons des großen Kandidaten um Erfolg...

Eine riesige Karikatur von Boris Johnson führt den neuen Londoner Marsch gegen den Brexit an

EPLondonAktualisiert:20.07.2013 19:37 UhrVerwandte NeuigkeitenTausende Menschen sind an diesem Samstag durch die Straßen Londons marschiert, um im Schatten eines Comic-Ballons des großen Kandidaten um Erfolg...

Der größte Brauer der Welt verkauft seine Tochtergesellschaft in Australien für 10 Milliarden

Anheuser-Busch InBev (AB InBev), der größte Brauer der Welt und Besitzer von Budweiser, Corona o Stella Artois hat eine Einigung erzielt zu verkaufen seine...

Uri gab Tona Puder

Gestern Morgen gab Tonas Twitter-Account bekannt, dass in den nächsten Stunden großartige Neuigkeiten veröffentlicht werden. Sicher waren die Wege nicht schlecht geroutet. Am Nachmittag...