Nach dem 51. Final Fantasy 14 Brief des Produzenten, der Maßstab für die bevorstehende Erweiterung, Schattenbringer, wurde veröffentlicht.

Mit dem Benchmark-Tool können die Spieler testen, wie ihre Systeme mit dem Spiel umgehen werden, und einen ersten Blick auf die neuen Funktionen werfen, darunter ausgefallene Berufsfähigkeiten, die beiden neuen Völker und die kommenden Artefakt-Ausrüstungen für Charaktere der Stufe 80.

Ähnlich wie bei früheren Benchmarks können die Spieler den Charakterersteller verwenden, um ein spezielles Level 80 zu erstellen FF14 Charakter. Von dort aus können Sie neue Fähigkeiten testen und die neueste Ausrüstung tragen. Sie können das Design des Charakters sogar so speichern, dass es sofort im normalen Spiel geladen wird, wenn die volle Erweiterung offiziell freigegeben wird. Beachten Sie, dass dies bedeutet, dass Sie den von Ihnen erstellten Charakter laden, aber nicht das gleiche hohe Level wie im Benchmark haben.

Der Brief des Produzenten enthüllte auch eine Menge Details zu bevorstehenden Jobwechseln, Upgrades der Benutzeroberfläche und allgemeinen Änderungen am Kampfsystem. Das Video sollte in den kommenden Stunden vollständig auf dem YouTube-Kanal des Spiels verfügbar sein.

Schattenbringer Veröffentlichungen am 28. Juni im Early Access für Spieler, die die Erweiterung vorbestellen, und am 2. Juli für alle anderen. Final Fantasy 14 und seine Erweiterungen können unter Windows, Mac und PlayStation 4 abgespielt werden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.