Technik

iPhone XR vs iPhone Xs: Welches Apple Mobilteil sollten Sie dieses Jahr kaufen?

iPhone XR vs iPhone Xs: Welches Apple Mobilteil sollten Sie dieses Jahr kaufen?

Apple hat es wieder getan. In einer Wiederholung des letztjährigen Special Events hat das kalifornische Technologieunternehmen eine dreifache Bedrohung durch brandneue iPhones ausgelöst. Im Jahr 2017 war es das iPhone 8, iPhone 8 Plus und das Ultra-Premium iPhone X. Dieses Jahr gibt es nur eine "billigere" Option: das iPhone XR (früher bekannt als iPhone 9 oder Xc) und zwei Luxus-iPhone X Upgrades, die die furchtbar verwirrenden Namen von iPhone Xs und iPhone Xs Max tragen.

In diesem Artikel werde ich die ersten beiden vergleichen, das iPhone XR und das iPhone Xs, die die billigsten – wenn auch weit davon entfernt sind – billigen Modelle. Sie können alles über das iPhone Xs Max hier lesen; Sein preiswerter Preis macht es zum am wenigsten zugänglichen iPhone aller Zeiten.

LESEN SIE WEITER: Apple Event Highlights 2018

iPhone XR vs iPhone Xs: Veröffentlichungsdatum

Wann also kann die Öffentlichkeit ihre eifrigen Handschuhe auf dem iPhone Xr und iPhone XS bekommen? Das ist es, was jeder Hardcore-Apple-Fan wissen will, und zum Glück ist es nicht mehr lange zu warten. In der Tat, wenn Sie nach dem neuen iPhone Xs sind, können Sie vor dem 14. September vorbestellen. Die physischen Handys werden weltweit ab dem 26. September liefern.

Für alle, die ihr iPhone 8 oder 8 Plus auf das iPhone XR aufrüsten möchten, steht ein langer Monat bevor. Vorbestellungen werden ab dem 19. Oktober verfügbar sein und bis zum 26. Oktober werden die Handgeräte in die Hände und Herzen der Menschen gelangen. Nicht ganz so wörtlich wie die neue Apple Watch Series 4, die allerdings einen von der FDA zugelassenen EKG-Herzfrequenz-Monitor hat.

iPhone XR vs iPhone Xs: Design

Diese sind beide Apple-Telefone erkennbar. Es wurden jedoch Änderungen vorgenommen, und einige von ihnen sind beeindruckend. Nehmen Sie das neue iPhone XR: Es hat ein 6,1-Zoll-Display, das 0,6 Zoll größer ist als das iPhone 8 Plus und dennoch ist es kleiner und leichter.

Dies liegt hauptsächlich an der Eliminierung der Home-Taste und der Reduzierung der oberen und unteren Blende, aber auch, weil Apple ein hohes, schmales Seitenverhältnis verwendet. Dieser Frontfüll-Bildschirm hat jedoch seinen Preis. Ja, die gefürchtete Kerbe ist auf dem iPhone XR angekommen. Der XR wird in insgesamt sechs Ausführungen erhältlich sein: Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Koralle und Rot.

Bestellen Sie jetzt das iPhone XR oder iPhone Xs von Sky vor

Bestellen Sie das iPhone XR oder iPhone Xs jetzt bei Three Mobile vor

Das iPhone Xs ist kleiner als das XR, aber fast identisch mit dem iPhone X von letztem Jahr. Es hat die gleiche Größe 5.8 in Rand-zu-Rand-Bildschirm mit dem gleichen gekerbten Design und dem gleichen Metall und Glaskörper. Was ist anders ist die verbesserte IP68-Imprägnierung (eine Kerbe besser die IP67 vom Telefon des letzten Jahres) und ein verbessertes 12MP Dual-Kamera-Setup. Es wird in Gold, Silber und Space Grey erhältlich sein. Sowohl das iPhone XR als auch das iPhone Xs sind natürlich sehr hübsch, solange man diese Kerbe übersehen kann.

Die genauen Abmessungen des iPhone XR sind 76mm x 8,3 x 151mm (WDH), bei einem Gewicht von 194g. Das iPhone Xs ist etwas kleiner und leichter bei 71mm x 7,7mm x 144mm, bei 177g.

iPhone XR vs iPhone Xs: Funktionen

Kamera

Das iPhone XR hat nur eine nach hinten gerichtete Kamera, obwohl es genau die gleiche Hardware ist wie die primäre Kamera des Xs; ein 12MP mit einem größeren Sensor und größeren 1.4um Pixeln als letztes Jahr iPhone X, das 1.2um Pixel hatte. Es hat auch ein f / 1.8 Weitwinkelobjektiv mit Bokeh-Effekt und die Fähigkeit, "Smart HDR" Fotos zu machen.

Zusätzlich zur 12MP Kamera ist das iPhone Xs mit einem zweiten 12MP Teleobjektiv mit f / 2.4 Blende ausgestattet. Eine Menge schillernder Fotos wurden während des Apple-Events gezeigt, die alle angeblich mit dieser neuen Einrichtung aufgenommen wurden.

Gesichts-ID

Obwohl es für das iPhone X eingestellt wurde, schaffte Touch ID es immer noch auf das iPhone 8 und 8 Plus; In diesem Jahr wurde Touch ID aufgegeben und weder XR noch X haben es. Das ist eine Schande, aber Sie bekommen immer noch die Entriegelungsfunktion für die Gesichtserkennung auf beiden Telefonen, die das biometrische Scannen verwendet, um Ihr Gesicht in weniger als einer Sekunde zu erkennen.

erweiterte Realität

Während seiner bombastischen Konferenz prahlte Apple mit seinen neuesten iPhones, die von dem neuen 7nm A12 Bionic-Chip angetrieben wurden, mit "noch nie gesehenen" AR-Fähigkeiten. Die ausgestellte Software enthielt eine überwältigende Augmented-Reality-Version von Galaga, genannt Galaga AR, und eine App, die Ihre Basketball-Leistung überwacht und Vorschläge macht, wie Sie Ihr Wurf-zu-Korb-Verhältnis verbessern können.

Sowohl das iPhone XR als auch das iPhone Xs verfügen über diese neue AR-Technologie, die auch mit der Kamera-Software funktioniert, um Oberflächen zu scannen und "detaillierte 3D-Effekte" zu erzeugen, um Ihre Fotos zu verbessern.

iPhone XR vs iPhone Xs: Anzeige

Der größte Unterschied zwischen dem iPhone XR und Xs ist die Display-Technologie der beiden Telefone. Das iPhone XR hat ein 6,1-Zoll-Display, das Apple den "fortschrittlichsten LCD-Bildschirm" nennt, den es je gemacht hat. Die Auflösung des Displays beträgt 1.792 x 828 bei einer Pixeldichte von 326ppi.

Bestellen Sie jetzt das iPhone XR oder iPhone Xs von Sky vor

Bestellen Sie das iPhone XR oder iPhone Xs jetzt bei Three Mobile vor

Das ist nicht zu schäbig, aber nicht so gut wie das 2.436 x 1.242, 458ppi 5.8in OLED-Display des iPhone Xs. Mit bloßem Auge ist es schwer zu sagen, welches besser ist, aber die Farben werden auf den Xs lebendiger und klarer definiert – tieferes Schwarz, grünere Grüns und so weiter.

iPhones XR vs iPhone Xs: Spezifikationen

iPhone XR iPhone Xs
Prozessor A12 Bionisch A12 Bionisch
Anzeige 6.1in, 1.792 x 828, 326ppi 5,8 in, 2.436 x 1.242, 458ppi
Maße 150,9 x 75,7 x 8,3 mm 143,6 x 70,9 x 7,7 mm
Gewicht 194g 177g
Kamera 12MP f / 1.8 12MP f / 1.8 und 12MP f / 2.4
Selfie Kamera 7MP f / 2.2 7MP f / 2.2
Lager 64 GB oder 128 GB oder 256 GB 64 GB oder 256 GB oder 512 GB
Wasserabdichtung IP67 IP68
Betriebssystem iOS 12 iOS 12
RAM TBC TBC
Batterie TBC TBC

iPhone XR vs iPhone Xs: Preis

Obwohl es keine Budgetoption ist, ist das iPhone XR das günstigste der drei neuen iPhones. Es beginnt bei £ 749 für das 64 GB-Modell, erhöht sich auf £ 799 für die 128 GB Kapazität und eine Wince-induzierende £ 899 für die höchste Spezifikation 256 GB.

Bestellen Sie jetzt das iPhone XR oder iPhone Xs von Sky vor

Bestellen Sie das iPhone XR oder iPhone Xs jetzt bei Three Mobile vor

Unterdessen beginnt das iPhone XS bei 999 für das 64GB-Modell – das ist das gleiche wie der Startpreis des iPhone X im letzten Jahr. Erhöhen Sie die Kapazität auf 256 GB und der Preis steigt auf 1.149 £. Für das mächtige 256GB Modell iPhone Xs müssen Sie 1.349 Euro ausgeben.

Das scheint immer noch ein Schnäppchen zu sein, verglichen mit dem Top-Spec iPhone Xs Max, das mit sage und schreibe 1.449 Euro kommt. Für ein Telefon. Ein Handy, Leute! Sie können einen guten Laptop für weniger bekommen.

iPhone XR vs iPhone Xs: Frühes Urteil

Es ist zu früh, um Ihnen zu sagen, welches Mobilteil aus dem iPhone XR und iPhone Xs besser ist. Der Hauptfaktor im Entscheidungsprozess ist wahrscheinlich Ihr Budget; Wenn Sie nicht in bar schwimmen, ist das iPhone XR das zugänglichere Handy. Und es wird fantastisch sein, daran haben wir keinen Zweifel.

Das iPhone XS wird ein schöneres Display haben, sein Akku wird möglicherweise länger laufen und es hat eine sekundäre Tele-Kamera. Es ist auch etwas schlanker und leichter. Aber sind diese leichten Verbesserungen und eine extra Kamera ausreichend, um einen Preisunterschied von £ 250 zu rechtfertigen? Sobald wir Testberichte von iPhone XR und iPhone Xs erhalten haben, können wir Ihnen mehr erzählen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.