Technik

Mit dem MacBook Air 2018 zum Anfassen: die besten und schlechtesten Funktionen

Mit dem MacBook Air 2018 zum Anfassen: die besten und schlechtesten Funktionen

Vor Jahren hat Apple seine traditionellen Tastaturen durch einen neuen Tastaturtyp ersetzt. Es hatte flachere Schlüssel und es war eine Offenbarung. Plötzlich konnte ich schneller schreiben als je zuvor.

In den letzten Jahren hat Apple versucht, die Tastatur weiterzuentwickeln. Ich kann nicht mit diesen Iterationen sprechen, aber die neueste Entwicklung des MacBook Air ist wie ein weiterer großer Schritt nach vorne – ähnlich wie bei der Tastaturentwicklung vor vielen Jahren.

Die Tasten sind irgendwie noch flacher als frühere Generationen von Apples Keyboards, aber sie haben eine neue Klickigkeit, die mehr Sicherheit bietet als je zuvor, dass Sie tatsächlich eine Taste drücken. Ist es laut? Ja, es ist ein bisschen laut. Merke ich es Nicht mehr als ich auf einer anderen Tastatur tippen kann. Es ist sicherlich weniger laut als die mechanische Tastatur, die ich an meinem Gaming-PC verwende, und vielleicht etwas lauter als das Tippen auf Apples vorheriger Tastatur.

Aus irgendeinem Grund wird in vielen Testberichten des neuen MacBook Air die neue Tastatur von Apple als negativ empfunden. Für jeden natürlich sein eigener, aber ich habe keine Ahnung, wovon sie reden. Ich habe sofort mit der neuen Tastatur angefangen und wünschte mir schon, es wäre ein Standard auf jedem anderen Gerät, auf dem ich tippe.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.