Home Technik Museum of Idaho kündigt 2019 Wanderausstellungen an Lokalnachrichten

Museum of Idaho kündigt 2019 Wanderausstellungen an Lokalnachrichten

Wissenschaftliche Innovation und Dinosaurier werden die Themen für die Wanderausstellungen des Museums von Idaho 2019 sein, kündigte das Museum am Freitag an.

"Archimedes: Science & Innovations" wird von Januar bis September laufen, und "Darwin & Dinosaurs" wird im September Premiere haben und bis Mai 2020 laufen.

„Der französische Schriftsteller und Kritiker Marcel Proust hat einmal gesagt:„ Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern neue Augen zu haben. “Dies ist wirklich eine Zeit der Entdeckung, da das Museum von Idaho einen Einblick in das Neue bietet Augen von zwei unglaublichen Köpfen ", sagte Rod Hansen, der Direktor des Museums, in einer Pressemitteilung.

Die aktuelle Wanderausstellung des Museums, "Discover Steampunk", bleibt bis zum 6. Januar geöffnet. Die Archimedes-Ausstellung wird nach dreiwöchiger Schließung im aktuellen Bereich eröffnet, während Darwin & Dinosaurs im neu erweiterten Teil des Museums untergebracht werden , die sich im Aufbau befindet.

Hier sind die Beschreibungen der kommenden Exponate des Museums von Idaho:

Archimedes: Wissenschaft & Innovationen (25. Januar bis 26. September)

Diese Ausstellung feiert die Arbeit und das Erbe von Archimedes, einem griechischen Mathematiker, dessen Erfindungen die antike Welt revolutionierten. Es zeigt mehr als 60 Gegenstände, einschließlich Rekonstruktionen von verlorenen Technologien. Besucher werden aufgefordert, Rätsel zu lösen und mit Maschinen zu interagieren, die er im dritten Jahrhundert vor Christus entworfen hat. – Viele davon verwendeten Schwerkraft, Wind und Sonnenstrahlen, um Energie zu erzeugen.

Besucher können die dauerhafte Wirkung von Archimedes auch anhand der heute noch in Mathematik, Architektur und Technik verwendeten Prinzipien und durch seinen Einfluss auf spätere Denker wie Leonardo da Vinci und Galileo Galilei erkunden. Diese Ausstellung wird von Artisans of Florence International produziert.

Darwin & Dinosaurier (27. September – 31. Mai 2020)

Diese Ausstellung führt Besucher durch eine Reihe von Entdeckungen aus dem 19. Jahrhundert, die die Sicht der Wissenschaftler auf die Welt für immer veränderten.

Die Ausstellung zeigt 13 vollständige und teilweise Abgüsse von Dinosaurierskeletten. Sie erzählt von der Geschichte, wie die Entdeckung dieser Bestien die Menschen dazu zwang, mit dem Konzept des Aussterbens und einer Erde zu kämpfen, die viel älter war als bisher angenommen.

Inspiriert durch dieses Wissen unternahm Charles Darwin eine Reise auf der HMS Beagle, auf der einige der bahnbrechendsten Entdeckungen des Jahrhunderts hervorgebracht wurden. Zu den Höhepunkten der Ausstellung zählen neben den Dinosauriern 85 seltene und faszinierende Artefakte aus dem Leben und Werk von Beagle und Darwin sowie ein rasantes Touchscreen-Spiel, das die natürliche Auswahl veranschaulicht. Diese Ausstellung wird von Embedded Exhibitions produziert.

Informationen zum Museum finden Sie unter www.museumofidaho.org.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Amazon kehrt auch Huawei den Rücken

Neues Schleppnetz für Huawei, diesmal vom E-Commerce-Giganten Amazon. Die amerikanische Firma hat den...

Frau tödlich erstochen, Ehemann bei Angriff in ihrem Haus in Brooklyn verwundet

Eine ältere Frau starb am Samstag bei einem Messerangriff in ihrem Haus in Brooklyn und ihr Ehemann wurde schwer verwundet, teilte die Polizei mit....

Hyun-Jin Ryu dominiert weiterhin und die Dodgers erobern die Piraten

Ryu sorgte im dritten Inning gegen Rechtshänder Joe Musgrove für den Startschuss, zwei Tore, und verfehlte sein erstes Heimspiel nur um ein paar...

Tom Watson: Labour muss Rückgrat und zweites Referendum zum Brexit finden | Politik Nachrichten

Der stellvertretende Vorsitzende von Labour, Tom Watson, sagte, die Partei müsse sich...

Der frühere Manager von Stan Lee wurde wegen Anklage wegen Missbrauchs älterer Personen verhaftet WBNS-10TV Columbus, Ohio

LOS ANGELES (AP) - Ein ehemaliger Geschäftsführer von Stan Lee wurde am Samstag wegen Missbrauchsvorwürfen der verstorbenen Comic-Legende festgenommen.Keya Morgan wurde wegen eines ausstehenden...