Home Technik NASA-Asteroid: Asteroid wird bei 12.000MPH | Wissenschaft | Nachrichten

NASA-Asteroid: Asteroid wird bei 12.000MPH | Wissenschaft | Nachrichten

Die NASA erwartet, dass der Asteroid kurz vor Freitag, dem 21. März, kurz vor 2 Uhr GMT (UTC) an unserer Heimatwelt vorbeischießt. Der Asteroid wird die Erde auf einer von der NASA als „Close Earth Approach“ bezeichneten Flugbahn näher als der Mond überfliegen. Wenn dies der Fall ist, glauben die Asteroiden-Tracker der NASA, dass der Weltraum-Rock sich einer rasenden Geschwindigkeit von 5,37 km pro Sekunde oder 12.012,45 Meilen pro Stunde nähert. Laut Asteroidenexperten der NASA am in Kalifornien ansässigen Jet Propulsion Laboratory (JPL) wurde der Asteroid am 9. März dieses Jahres erstmals angetroffen.

Die JPL der NASA hat seitdem 135 Beobachtungen gemacht, um die Größe, Geschwindigkeit und Flugbahn des Asteroiden zu bestimmen.

Das Weltraumgestein wurde Asteroid 2019 EA2 genannt und wurde als Aten-Objekt in der Nähe der Erde oder NEO klassifiziert.

NEOs sind alle Kometen und Asteroiden, deren Flugbahnen in die Umlaufbahn der Erde schneiden.

Manchmal kommen Asteroiden wie EA2 dem Planeten gefährlich nahe, treffen jedoch nicht immer die Erde.

MEHR LESEN: Wie oft treffen Asteroiden die Erde?

Heute Nacht wird der Weltraumgestein die Erde aus einer geschätzten Entfernung von sogenannten 0,80 Mondentfernungen (LD) nahezu verfehlen.

Dies ist eine Entfernung von etwa 306,675 km oder 80 Prozent der durchschnittlichen Entfernung des Mondes von der Erde.

Die NASA schätzt außerdem, dass der EA2-Durchmesser irgendwo im Bereich von 18 bis 41 m liegt.

Ein derart großer Asteroid ist vergleichbar mit fünf Londoner Doppeldeckerbussen, die in einer Reihe aufgestellt sind.

WEITERLESEN: Beobachten Sie den großen Asteroiden DESTROY Earth in einer feurigen Crash-Simulation

Der Astronom Eddie Irizarry von der Astronomical Society of the Caribbean sagte EarthSky.org, dass der Weltraumfelsen in etwa die Größe eines Hauses hat.

Er sagte: „Das Weltraumgestein hat eine geschätzte Größe von 82 Fuß (25 m) im Durchmesser, was bedeutet, dass es etwas größer ist als der Asteroid, der am 15. Februar 2013 über dem Himmel von Tscheljabinsk in Russland die Atmosphäre durchdrang.

„Dieser Asteroid – mit einem geschätzten Durchmesser von 17 Metern – verursachte eine Schockwelle, die in sechs russischen Städten die Fenster zerschmetterte und rund 1.500 Menschen ärztliche Hilfe suchte.

„2019 EA2 ist ein Weltraumgestein vom Aten-Typ oder Erdkreuzung. Seine Umlaufbahn bringt es zwischen die Umlaufbahnen der Planeten Venus und Erde.

LESEN SIE MEHR: Asteroiden-Warnung: Gefahr von TIEFEN AUSWIRKUNGEN ist 'vor uns'

"Dies wird die nächste Annäherung an diesen Asteroiden für die nächsten 112 Jahre sein, da seine nächste Begegnung mit unserem Planeten im März 2131 stattfinden wird."

NEOs wie EA2 durchqueren oftmals die Umlaufbahn der Erde, während sie selbst hunderte und tausende von Jahren gleichzeitig um die Sonne fliegen.

Nach Angaben der NASA wird der nächste Ansatz von EA2 am 8. Februar und 1. August 2022 erfolgen.

Am 16. Juli 2039 wird der Asteroid auch am Planeten Venus vorbeischauen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Ein Bart eines Mannes würde mehr Bakterien enthalten als ein Hund (Studie)

Eine zufällige Entdeckung, sicher ... Aber eine Entdeckung, die eine Herausforderung darstellt. Ein Forscherteam der österreichischen Universität Salzburg und des Instituts für Radiologie und...

Frau, die sich von Telefonmasten bedroht fühlt, verspricht nach Protest das Land zu verlassen

Eine Frau hat geschworen, das Land zu verlassen, nachdem ihr Protest im Sitzen stattgefunden hatte, der darauf abzielte, die Arbeit an einer "einschüchternden" Telefonumfrage...

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

Nintendo löscht, was als unangemessen angesehen wird. Super Smash Bros. Ultimative Stufen • Eurogamer.net

Wie erwartet, wird Nintendo das Löschen unangemessener unerwünschter, vom Benutzer generierter Super Smash Bros. Ultimate Level nach dem Bühnenerstellungs-Feature Anfang dieser Woche löschen. ...