Ein riesiger Asteroid, der mehr als doppelt so groß ist wie das Empire State Building, wird in drei Wochen über die Erde gleiten.

Der Monster Space Rock heißt 467317 (2000 QW7) und wird am 14. September mit 14.361 Meilen pro Stunde an uns vorbeirauschen.

Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, da sich der Asteroid nur in einem Umkreis von 3,3 Millionen Meilen um die Erde befinden sollte.

Im großen Raumschema ist dies jedoch keine große Entfernung, weshalb die NASA dies nach wie vor als "enge Annäherung" ansieht.

Es hat einen geschätzten Durchmesser von 3.120 Fuß bis 1,3 Meilen. Das Empire State Building in New York City ist an seiner Spitze 400 Meter hoch.

Wenn es sich bei dem Weltraumgestein um ein Gebäude auf der Erde handeln würde, wäre es das zweithöchste der Welt.

Jedes sich schnell bewegende Weltraumobjekt, das sich in einem Umkreis von 4,65 Millionen Meilen befindet, wird von vorsichtigen Weltraumorganisationen als „potenziell gefährlich“ eingestuft.

Elon Musk hat Ängste geweckt, dass die Erde sich mit einem seiner jüngsten Tweets nicht gegen riesige Asteroiden verteidigen könnte.

Der Milliardär machte den erschreckenden Kommentar als Antwort auf eine Geschichte seines Freundes über die Vorbereitung der NASA auf einen ankommenden Monster-Weltraumfelsen, der nach dem ägyptischen Gott des Chaos, Apophis, benannt ist.

Musks Freund Joe Rogan teilte einen Artikel über diesen riesigen Asteroiden mit und Musk antwortete: „Großartiger Name! Ich würde mir keine Sorgen machen, aber irgendwann wird ein großer Stein die Erde treffen und wir haben derzeit keine Verteidigung. "

Zum Glück sollte Apophis die Erde innerhalb von 30.000 Kilometern um die Oberfläche passieren.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.