NC-native Tweets Outer Banks-Foto von der NASA-Raumstation

0
46

Christina Kochs Tweet der Outer Banks aus dem Weltraum.

Christina Kochs Tweet der Outer Banks aus dem Weltraum.

Die nordamerikanische Staatswissenschaftlerin Astronaut Christina Koch nickte ihrem Heimatstaat am Montag zu, als sie ein Foto der Outer Banks twitterte, das von der Internationalen Raumstation gemacht wurde.

Das Bild zeigt die Sperrinseln von North Carolina an einem weitgehend wolkenlosen Tag von etwa 250 Meilen.

"Es hat mir den Atem genommen, als es klar wurde", twitterte Koch. „Mein erster Blick auf die Küste von North Carolina aus dem Weltall. Es ist etwas Besonderes, von oben den Ort zu sehen, an dem Sie aufgewachsen sind – der Ozean, der meine Faszination für Dinge auslöste, die mich klein fühlen und den Samen für die Erkundung geben. "

Das Bild hat am vergangenen Tag fast 1.000 Retweets und 4.700 Likes erhalten, darunter den Dank der Nordkaroliner „Uns zu #NCproud machen.

Nach Angaben von N.C. State ist Koch dreimal Absolvent der Universität, "mit einem Bachelor-Abschluss in Physik und Elektrotechnik und einem Master in Elektrotechnik."

Koch wurde in Michigan geboren, wuchs aber laut NASA an der Küste von North Carolina in Jacksonville auf.

Sie wurde 2013 von der NASA als Astronautin ausgewählt und trainierte zwei Jahre, bevor sie im März zur Internationalen Raumstation ISS ging, sagte die NASA.

Verwandte Geschichten von Raleigh News & Observer

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.