Home Technik Razer Blade Stealth versus 13-Zoll MacBook Pro mit Funktionstasten

Razer Blade Stealth versus 13-Zoll MacBook Pro mit Funktionstasten

Mit 1.600 US-Dollar bietet der 13-Zoll-Razer Blade Stealth von 2019 einen unglaublichen Wert. Er verfügt über einen 1,8-GHz-Vierkern-Intel Core i7-Prozessor, 16 GB RAM, 256 GB Speicher und eine leistungsstarke dedizierte MX150-Grafikkarte. Sehen Sie, wie es auf einem vergleichbaren MacBook Pro untergebracht werden kann.

Razer Blade Stealth

Abgesehen von den internen Komponenten übertrifft der Blade Stealth die meisten Windows-Laptops auf dem Markt, was die Verarbeitungsqualität und das Design angeht, mit einem unibody-Aluminiumchassis, einem großen Trackpad, einer großartigen Tastatur und unglaublich dünnen Blenden um das 100-Prozent-sRGB-Display.

Apples 13-Zoll-MacBook Pro ohne Touch Bar liegt preislich mit 1.500 US-Dollar am weitesten entfernt. Mit einem 2,3-GHz-Dual-Core-Intel-Core-i5-Prozessor, integrierter Grafikkarte, 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz liegt es auf dem Papier.

Wir haben die beiden Maschinen in einer Reihe von Benchmark-Tests gegeneinander angestellt. Mit dem CPU-Test von Geekbench 4 begann der Stealth mit einem Single-Core-Score, der nur acht Prozent über dem des MacBook Pro liegt. Im Multi-Core-Bereich war der Stealth jedoch deutlich schneller. Der Razer erzielte einen Multi-Core-Score von 16.017 und lag damit 67 Prozent über dem MacBook Pro-Score von 9.577.

Im Cinebench R15-CPU-Test übertraf der Stealth das MacBook Pro mit relativen Werten von 665 und 375.

Im Geekben-OpenCL-Test von Geekbench 4 sprengte der Stealth das MacBook Pro vollständig aus dem Wasser und erzielte dabei 47.516 Punkte. Das sind 53 Prozent mehr als 31.075 Punkte des integrierten Intel Iris Plus 640-Chips des Mac.

Im Hinblick auf den Grafiktest des Cinebench R15, der die Leistung in Form berechneter Frames pro Sekunde misst, übertraf der Stealth erneut leicht. Razers Laptop schoss auf 86,64 fps, verglichen mit nur 37,93 fps auf dem Mac.

Razer Blade Cinebench

Schließlich haben wir den Heaven-Benchmark von Unigine getestet, um zu sehen, wie gut jeder Laptop unter einer Gaming-Workload arbeiten würde. Das 13-Zoll-MacBook Pro erzielte nur 8,8 fps im Vergleich zu 19,5 fps beim Blade Stealth, was einen gewaltigen Unterschied darstellt. Denken Sie daran, dass Spiele und dieser Benchmark aufgrund von Softwareoptimierungen unter Windows besser laufen als auf Mac.

Razer Blade Unigine

Basierend auf den Ergebnissen scheint der 13-Zoll-Razer Blade Stealth eine unglaubliche Leistung zu einem relativ niedrigen Preis zu bieten. Es sollte eine ziemlich gute Arbeit beim Spielen und sogar bei der Videobearbeitung leisten. Attribute waren angesichts der geringen Größe umso überraschender.

Leider bleibt das 13-Zoll-Non-Touch-Bar-MacBook Pro in Leistung und Wert hinterher.

Apple ist neu 2018 13-Zoll-MacBook Pro Mit einem Quad-Core-Prozessor, der möglicherweise mit dem Razer mithalten kann. Mit einem Basispreis von 1.799 US-Dollar erhalten Sie nur 8 GB RAM und integrierte Grafikkarten. Die Spezifikationen dieses Modells stimmen tatsächlich besser mit der Basis Blade Stealth überein, die auch mit 8 GB RAM, integrierter Grafik und 256 GB Speicher ausgestattet ist. Das billigste Stealth-Gerät ist jedoch mit 1.400 US-Dollar günstiger als das 13-Zoll-MacBook Pro mit vier Kernen.

Insgesamt das Neue 2019 13-Zoll-Rasierklinge Stealth ist definitiv ein Performer, der in puncto Leistung das Beste für Ihr Geld bietet. Dies ist jedoch nicht der einzige Teil des Puzzles. Mac-Benutzer werden feststellen, dass Apple-Notebooks ein überlegenes Design aufweisen, zuverlässiger sind und ein störungsfreies Betriebssystem besitzen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Wir stellen vor: Das Omega Speedmaster Professional Moonwatch Caliber 321 Platinum

Anfang dieses Jahres gab Omega bekannt, dass viele von uns (in einigen Fällen seit Jahrzehnten) gehofft hatten, dass nach einer Pause von fünf Jahrzehnten...

Mildes Jahr für Zecken, aber Lyme-Borreliose weiterhin weit verbreitet | Nachrichten, Sport, Jobs

Im Allgemeinen haben erwachsene schwarzbeinige Zecken ungefähr die Größe eines Sesamsamens und nymphe Zecken ungefähr die Größe eines Mohns. KINGSFORD - Eine gute...

Finden Sie 12 Leichen und Säcke mit menschlichen Überresten in einem Haus in Mexiko Univision News Kriminalität

Mexikanische Behörden Sie fanden 12 Leichen und 11 Säcke mit menschlichen Überresten auf der Terrasse eines Hauses in der Gemeinde Tonalá im Bundesstaat...

Warum der Hunger in Lateinamerika nicht (mehr) verringert wird | International

In der heutigen Welt gibt es weniger hungrige Menschen als vor zwanzig Jahren, aber nicht 2015: Seitdem ist der Prozentsatz der unterernährten Menschen auf...

So verhindern Sie das letzte "Hacken" von Dateien auf WhatsApp und Telegramm

Sonntag, 21 Juli 2019 - 02.01 Screenshots der Optionen, die deaktiviert werden müssen, um Probleme zu vermeiden. Der letzte Bericht der Referat für Innovation, Technologiemanagement und Mobilität von der Generalsekretär für...