Patrick Byrne machte Karriere als Provokateur an der Wall Street. In seinen zwei Jahrzehnten als Geschäftsführer von Overstock.com Inc. quälte er Leerverkäufer, schlug sich mit Journalisten und verbrannte Millionen von Dollar in Kryptowährungsprojekten.

Diese Karriere endete am Donnerstag, als Herr Byrne seinen Rücktritt in einem diskursiven Brief an die Aktionäre ankündigte, der auf eine romantische Beziehung mit der inhaftierten russischen Agentin Maria Butina und auf verdeckte Aktivitäten im Auftrag der US-Regierung anspielte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.