Home Technik Samsung überdenkt seine gefälschte Supreme-Kollaboration in China

Samsung überdenkt seine gefälschte Supreme-Kollaboration in China

Kurz gesagt, Supreme NYC hat nicht die Erlaubnis, in China zu verkaufen und zu vermarkten, wo Samsung die größte Konsumentenbasis ist. Supreme Italia tut dies, und obwohl es schien, als wäre China der einzige Ort, an dem wir die Zusammenarbeit sehen würden, scheint es, als würde das Technologieunternehmen seine Pläne im Gefolge der Rückschläge enttäuschter Samsung-Fans und Liebhaber von Supreme NYC überdenken.

Leo Lau, der Digital-Marketing-Manager von Samsung China, verteidigte die Partnerschaft zunächst, aber nach einer Reihe von Kritik an Weibo hat das Unternehmen offiziell angekündigt, dass es seine Position in der Transaktion "neu bewertet" habe. "Vor kurzem gab Samsung Electronics bei der Markteinführung des Galaxy A8 bekannt, dass es mit Supreme Italia auf dem chinesischen Markt zusammenarbeiten wird. Wir überprüfen derzeit diese Zusammenarbeit neu und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten zutiefst", hieß es. Es ist nicht klar, was Samsung als nächstes tun wird, aber es ist wahrscheinlich, dass das ganze Debakel anderen Marken eine Idee geben wird, um klar zu werden, was sie von zukünftigen Werbeaktionen erwarten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Die Angriffe erhöhen ihn in den Umfragen

Es gibt ein Vorher und Nachher von Präsident Donald Trump in den USA. Nicht nur, weil sie soziale Netzwerke als Hauptinformationsquelle und direkte...

Adif öffnet die Tür für potenzielle Renfe-Wettbewerber in der AVE

Adif wird morgen a halten außergewöhnliche Beratung die Genehmigung des Dokuments der Netzwerkanweisung, die den Ausgangspunkt für die Unternehmen, die an einem Wettbewerb...

Google lauscht privaten Gesprächen von Nutzern auf Spanisch und Portugiesisch | Technologie

Das Anhören von Audios erfolgt grundsätzlich, um die Funktionsweise von Google Assistant zu verbessern. Dies bedeutet, dass der Assistent besser verstehen kann, wovon die...

Was ist neu in der kulturellen Agenda?

Adrienne Rich: Weil der Feminismus gestern nicht geboren wurdeAdrienne RichAls letzte Empfehlung vor Beginn der Sommerpause gestatte ich mir eine Delikatesse, die dank des...

Toyota rückt näher an die Schaffung von "Mond-Wohnmobil"

SCHLIESSEN Toyota hat mit der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA einen Dreijahresvertrag zur Entwicklung eines Mondrovers abgeschlossen. ...