Home Technik Sieht aus, als ob Google über einen eigenen Bildschirm nachdenkt

Sieht aus, als ob Google über einen eigenen Bildschirm nachdenkt

Eine kürzlich von Google eingereichte Patentanmeldung legt nahe, dass der Suchriese mit faltbarer Display-Technologie experimentiert, ähnlich wie die Panels des Huawei Mate X und des Samsung Galaxy Fold. Die Hinterlegung, entdeckt von Patently Mobilebeschreibt ein Verfahren zum Aufbau eines OLED-Panels, das wiederholt gebogen und in einem "modernen Computergerät" verwendet werden kann.

Interessant dabei ist, dass Google keine eigenen Displays produziert und nicht zu den Unternehmen zählt, die eigene Handys herstellen. Wie Apple mit seinen iPhones lagert Google angeblich die Herstellung des Pixel 3 an Foxconn aus, und sowohl HTC als auch LG teilen sich die Fertigungsaufgaben für Pixel 2-Handys. Das bedeutet nicht, dass ein auf diesem Patent basierendes Produkt nicht das Tageslicht erblicken kann. Es ist nur so, dass Google es für den Fall, dass es dies tut, wahrscheinlich an einen Drittanbieter vergeben wird, anstatt ein faltbares Produkt herzustellen Bildschirm selbst.




Das Patent geht weiter von einer möglichen Faltvorrichtung aus, die sich an zwei verschiedenen Stellen biegen könnte – einer "Z-Faltanzeige" -, ohne zu brechen, was sich nach einer geringeren Anzahl von Schichten beim Aufbau des Bildschirms des Geräts anhört. Wir sind jedoch keine Experten für die Fertigung.

Es ist nicht klar, ob Google jemals so etwas bauen würde oder warum wir eine Z-Falte wollen, aber die Überlebensfähigkeit von Handys ist definitiv eine offene Frage. Samsungs Galaxy Fold übersteht "Hunderttausende" Falten, während der Gorilla Glass-Hersteller Corning eine Glasscheibe entwickelt, die gefaltet werden kann und hoffentlich haltbarer ist als bestehende Kunststofflösungen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Patent von Google das Wort „Telefon“ nicht einmal erwähnt. Es bezieht sich stattdessen darauf, wie das Display von „modernen Computergeräten“ verwendet werden kann. Das klingt für mich wie Telefone für uns, aber es könnte sich auf Tablets oder sogar Laptops beziehen, vorausgesetzt, Google arbeitet immer noch an Tablets und Laptops .

Das Interesse von Google an faltbaren Smartphones konzentrierte sich bisher auf den Software-Aspekt ihres Designs. Es fügte im November letzten Jahres Unterstützung für faltbare Displays in Android hinzu und arbeitete mit Samsung zusammen, um sicherzustellen, dass Android als Betriebssystem der Galaxy Fold fungiert. Natürlich sind faltbare Telefone wichtig für die Zukunft von Android, und Google scheint sowohl an der Hardware als auch an der Software interessiert zu sein.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Isaac Hempstead-Wright zitiert das Game of Thrones-Finale

Achtung: Der folgende Beitrag enthält Spoiler für den Game of Thrones Staffelfinale. Brandon Freakin 'Stark, König der Sechs Königreiche und zweifellos die letzte Person,...

Darf die britischen Abgeordneten über die Abhaltung eines zweiten Brexit-Referendums befragen

EFEAktualisiert:21.05.2013 18:17 UhrVerwandte NeuigkeitenDie Der britische Premierminister, der Konservative Theresa May, gab am Dienstag bekannt, dass die Bearbeitung des Brexit-Gesetzes...

Spanien verzeichnete 2018 den zweitgrößten Stromanstieg in der gesamten EU

Der Strompreis in Spanien ist der drittteuerste in der gesamten Europäischen Union. Im vergangenen Jahr wurde in unserem Land der zweithöchste Ratenanstieg verzeichnet. Die...

Olympiacos in der Schwebe | Sport

Der chaotische und leidenschaftliche griechische Basketball schreibt in diesen Tagen eine seiner surrealistischsten Folgen. Olympiacos, die zweite Mannschaft des Landes nach Anzahl der Titel,...

Eine riesige Müllkippe auf dem Grund des Mittelmeers Wissenschaft

Es sieht aus wie eine Sequenz eines postapokalyptischen Films, aber in Wirklichkeit ist es der Grund des Mittelmeers. Die von einem Unterwasser-Erkundungsroboter aufgenommenen Bilder...