Home Technik Sony mischt PlayStation-Manager, um das PlayStation-Netzwerk zu verbessern

Sony mischt PlayStation-Manager, um das PlayStation-Netzwerk zu verbessern

Sony verändert seine Managementstruktur für das PlayStation-Geschäft. Dies bedeutet, dass das PlayStation-Netzwerk des Unternehmens stärker in den Vordergrund gerückt wird. Ab dem 1. April wird Jim Ryan Präsident und Chief Executive von Sony Interactive Entertainment, während John Kodera, der derzeit in dieser Position ist, stellvertretender Präsident wird.

Während der Umzug dazu führt, dass Ryan und Kodera den Jobtitel effektiv wechseln, deutet die Änderung im Top-Level-Management darauf hin, dass die Prioritäten in der PlayStation-Gruppe verschoben werden.

Sony kündigte den Shuffle der Führungskraft am Montag an. CEO und Präsident Kenichiro Yoshida sagten in einer Pressemitteilung, dass der Schritt "eine nachhaltige Entwicklung der PlayStation-Plattform und ein weiteres Wachstum des Netzwerkbereichs gewährleisten wird".

"Ich glaube, dass diese neue Struktur", sagte Yoshida in einer Erklärung, "in der Jim die Gesamtorganisation und den Betrieb von SIE steuert und die es John ermöglicht, sich auf die Hauptaufgabe zu konzentrieren, um das PlayStation Network (PSN) weiterzuentwickeln eine immens große Plattform mit über 90 Millionen aktiven monatlichen Nutzern weltweit – wird SIE in die Lage versetzen, ihre Innovation und Entwicklung noch weiter zu beschleunigen. “

Yoshida signalisierte seine Absicht, das Publikum des PlayStation Network zu nutzen, um das Unterhaltungsgeschäft von Sony – Filme und Musik – Anfang des Jahres in einem Interview mit der New York Times zu promoten. In diesem Interview nannte Yoshida PSN "eine sehr starke Unterhaltungsplattform für alle Sony – sehr gut geeignet für Video- und Musikinhalte", was darauf hinweist, dass es nicht ausreichend genutzt wird.

Kodera bekräftigte dieses Gefühl in einer offiziellen Erklärung und sagte: „Ich habe mit Yoshida-San die Notwendigkeit besprochen, SIE zur nächsten Phase in unserem sich schnell verändernden Geschäftsumfeld zu bringen, die Entwicklung der PlayStation-Plattform zu erkennen und die Benutzererfahrung weiter zu bereichern Dies wird durch das Netzwerk ermöglicht, ein wesentlicher Wert, den die Menschen in der Unterhaltung erwarten, die PlayStation bietet. “

Sony hat Kodera im Oktober 2017 zum Präsidenten und CEO von SIE ernannt, als der ehemalige PlayStation-Chef Andrew House bekannt gab, dass er das Unternehmen verlässt. Kodera kam 1992 zu Sony und arbeitete im Bereich Portable Audio des Unternehmens. 2010 wurde er Senior Vice President des neu gegründeten Sony Network Entertainment International und wurde 2013 zum Präsidenten befördert. SNEI hat sich 2016 mit Sony Computer Entertainment zusammengeschlossen, um Sony Interactive Entertainment zu schaffen, mit Kodera als Stellvertreter.

Ryan ist seit 1994 bei Sony und war in leitenden Positionen für das PlayStation-Geschäft in Europa tätig. Er war einer der ausgesprochener Führungskräfte von PlayStation und war maßgeblich daran beteiligt, dass Sony eine marktbeherrschende Stellung in Europa und in anderen Ländern einnahm.

"Ich habe gesehen, wie das PlayStation-Geschäft seit den frühen Tagen massiv gewachsen ist und sich massiv verändert", sagte Ryan in einer Erklärung, "und ich hoffe, diese Erfahrung dazu nutzen zu können, die Grundlagen des Game & Network Service-Geschäfts zu stärken und bei der Weiterentwicklung der Unterhaltung, die PlayStation für seine engagierte und leidenschaftliche Community bietet. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Emmanuel Macron, der Präsident, der keine Journalisten mochte

"Sie wissen, ich bin einer der meistgelesenen Redakteure in Frankreich, und der Präsident empfängt mich nicht! Werdet einen Spawn des Berufsstandes hervor, der sich...

Wettervorhersage für Großbritannien – Briten stützen sich auf Gewitter, heftige Schauer und HAIL nach der Osterhitze

BRITS sind heute auf Gewitter, heftige Schauer und Hagel vorbereitet, da die rekordbrechende Hitzewelle zu Ostern ein dramatisches Ende findet. Es wird prognostiziert, dass Stürme...

Sixers verdrängen Netze, da das Vertrauen in die Playoffs wächst

PHILADELPHIA - Die 76ers gehen in die zweite Runde der Playoffs und Brooklyn Nets-Trainer Kenny Atkinson sieht nicht, dass ihr Lauf in absehbarer Zeit...

Mali, ein neuer Premierminister und ein neuer religiöser Führer

► Gibt es einen Wendepunkt in Mali?Das Paschalwochenende...

Aktivisten aus Hongkong, die sich für die "Occupy" -Bewegung einsetzen, wurden wegen Massenprotesten inhaftiert

(LR) Die pro-demokratischen Aktivisten Chan Kin-man, Benny Tai und Chu Yiu-ming kommen am 23. April 2019 wegen ihrer Beteiligung am Occupy Central, auch bekannt...