Technik

SpaceX gibt nach Enttäuschung der Mittelbeschaffung 10% des Personals ab – NextBigFuture.com

SpaceX entlässt zehn Prozent seiner mehr als 6000 Mitarbeiter. SpaceX hat sehr teure Projekte, um das Superheavy Starship (alias BFR) und das globale, weltraumgestützte Internet von Starlink zu entwickeln.

SpaceX macht das meiste Geld für kommerzielle und nationale Sicherheitssatelliten sowie für zwei Verträge der NASA, einen Multimilliarden-Dollar-Deal für die Lieferung von Fracht zur Internationalen Raumstation und einen bis zu 2,6 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung einer Kapsel, die Astronauten liefern wird zur Raumstation. Der erste Start dieser Kapsel ohne Besatzung ist für Februar geplant.

Anfang Januar sammelte SpaceX Aktien und andere Wertpapiere im Rahmen eines Angebots, bei dem versucht wurde, 500 Millionen Dollar zu beschaffen, rund 273 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie weiter:

«Chinas Chang'e 4 Probe nimmt 360-Panorama-Foto auf

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.