WASHINGTON (Reuters) – Der US-Präsident Donald Trump kritisierte am Donnerstag Bitcoin, die von Facebook vorgeschlagene digitale Libra-Münze und andere Kryptowährungen, und forderte die Unternehmen auf, eine Bankcharta zu suchen und sich den US- und globalen Vorschriften zu unterwerfen, wenn sie "eine Bank werden" wollen.

DATEIFOTO: In dieser Abbildung werden Darstellungen der virtuellen Währung vor dem Libra-Logo angezeigt. 21. Juni 2019. REUTERS / Dado Ruvic / Illustration / Datei-Foto

"Ich bin kein Fan von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, bei denen es sich nicht um Geld handelt und deren Wert sehr volatil ist und auf der Luft beruht", schrieb Trump auf Twitter.

"Wenn Facebook und andere Unternehmen eine Bank werden wollen, müssen sie eine neue Bankencharta suchen und allen Bankenvorschriften unterliegen, genau wie andere Banken, sowohl nationale als auch internationale", fügte er hinzu.

Facebook sagte letzten Monat, dass es seine globale Kryptowährung im Jahr 2020 einführen werde. Facebook und 28 Partner, darunter Mastercard Inc (MANN), PayPal Holdings Inc (PYPL.O) und Uber Technologies Inc (UBER.N), würde die Libra Association bilden, um die neue Münze zu regieren. Derzeit sind keine Banken Teil der Gruppe.

JPMorgan Chase & Co (JPM.N), die nach Aktiva größte US-amerikanische Bank, plant, ihre eigenen digitalen Münzen auf den Markt zu bringen.

Trumps Kommentare kommen einen Tag, nachdem der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, den Gesetzgebern mitgeteilt hatte, dass der Plan von Facebook, eine digitale Währung namens Waage aufzubauen, nur vorankommen könne, wenn Bedenken hinsichtlich Datenschutz, Geldwäsche, Verbraucherschutz und finanzieller Stabilität ausgeräumt würden.

Laut Powell hat die Fed eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die das Projekt verfolgen und mit den Zentralbanken anderer Länder koordinieren soll. Einige von ihnen äußerten auch Besorgnis über das Projekt für digitale Währungen von Facebook.

Es wird auch erwartet, dass der US-amerikanische Financial Stability Oversight Council, ein Gremium von Aufsichtsbehörden, das Risiken für das Finanzsystem ermittelt, eine Überprüfung durchführt.

Facebook, das Weiße Haus und das Finanzministerium antworteten nicht sofort auf Anfragen zur Stellungnahme. Eine Sprecherin der Federal Reserve lehnte eine Stellungnahme ab.

Bitcoin BTC = BTSP, die bekannteste digitale Münze, wurde 2008 als Alternative zu Währungen entwickelt, die von Regierungen und Banken kontrolliert werden. Der Kryptohandel und die digitalen Währungen bleiben jedoch weitgehend unbeaufsichtigt. Der Markt war auch Vorwürfen von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ausgesetzt.

Trumps Serie von Tweets zur Kryptowährung folgt auch auf eine Veranstaltung im Weißen Haus, bei der der Präsident große Technologieunternehmen kritisierte, die er für unfair hielt, mit konservativen Stimmen umzugehen.

Die Internet Association, eine Handelsgruppe, die große Technologieunternehmen wie Facebook, Twitter und Google vertritt, sagte: "Internetunternehmen sind nicht gegen politische Ideologien voreingenommen, und insbesondere konservative Stimmen haben Social Media mit großer Wirkung eingesetzt."

Berichterstattung von Makini Brice und Eric Beech; Schnitt von Lisa Shumaker und Peter Cooney

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.