Home Technik Uber testet den gebündelten Service und geht dabei auf Lyft und Postmates...

Uber testet den gebündelten Service und geht dabei auf Lyft und Postmates los

0
46

SCHLIESSEN

Uber Comfort ist ein Upgrade für Ihre tägliche Fahrt.
Buzz60

Berichten zufolge testet Uber einen neuen Abonnementdienst, der alle Angebote des Unternehmens optimiert.

TechCrunch berichtete am Montag, dass der Hagelriese lautlos in ausgewählten Städten einen Service eingeführt hat, der Rabatte auf Taxifahrten, kostenlose JUMP-Bikes und Scooter-Fahrten sowie kostenlose Uber-Eats-Lieferung bietet.

Der in San Francisco und Chicago eingeführte Abonnement-Service kostet 24,99 USD pro Monat und bietet laut TechCrunch einen Rabatt von 5% auf Fahrten.

Uber antwortete nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar.

Uber zu heiss? Fahrer zu gesprächig? Jetzt können Sie das mit Uber Comfort beheben

Huch! Der Bericht besagt, dass neue Malware iCloud, Google Drive, Facebook und mehr ausspionieren könnte

Automatisches Abspielen

Vorschaubilder anzeigen

Untertitel anzeigen

Letzte FolieNächste Folie

Der Service unterscheidet sich nicht wesentlich von Ubers bereits bestehendem Ride Pass. Beide Services kosten dasselbe, der Ride Pass ist jedoch in mehr als 20 Städten erhältlich und bietet Ihnen 30 Minuten kostenlose Nutzung von Jump Bikes und Scootern pro Tag.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Services besteht darin, dass der Rider Pass keine Lieferung von Lebensmitteln umfasst. Es ist unklar, ob die All-in-One-Option jemals in mehr Städten verfügbar sein wird.

Dieser Schritt würde dazu beitragen, dass die Kunden mehr Geld für die Uber-Plattform ausgeben, als woanders hinzugehen, und könnte auch dazu beitragen, die Markentreue zu stärken. "Von den Mahlzeiten bis zu den Rädern und allem, was dazwischen liegt, suchen wir immer nach Möglichkeiten, um Uber zur Anlaufstelle für Ihre alltäglichen Bedürfnisse zu machen", sagte Uber in einem Statement gegenüber TechCrunch.

(Foto: Uber)

Der größte Konkurrent von Uber, Lyft, hat ein monatliches Abonnement namens All-Access, das Fahrern eine festgelegte Anzahl von Fahrten pro Monat bis zu einem bestimmten Preis anbietet. Postmates bietet auch einen monatlichen Plan für unbegrenzte kostenlose Lieferungen an. Trotzdem sind beide Pläne sehr begrenzt im Vergleich zu dem, bei dem Uber angeblich Beta-Tests durchführt.

Folgen Sie Dalvin Brown auf Twitter: @ Dalvin_Brown.

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.usatoday.com/story/tech/2019/07/23/uber-tests-bundled-service-going-after-lyft-and-postmates/1798237001/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.