Microsoft Office 365 ist ein unverzichtbares Tool für moderne, digitale Unternehmen. Insbesondere für mittelständische Unternehmen hängen viele ihrer wichtigsten Geschäftsprozesse von den verschiedenen Tools in Office 365 ab. Aus diesem Grund können Daten in Excel, Word, SharePoint, Planer, Outlook, Teams und anderen Formaten geschützt und gesichert werden Anwendungen, die Teil von Office 365 sind, sind von entscheidender Bedeutung. Datenverluste in Office 365 können kostspielig sein und die Produktivität erheblich beeinträchtigen.

Obwohl Microsoft einen gewissen Schutz für diese Daten bereitgestellt hat, gibt es immer noch viele Schwachstellen. Die häufigste Ursache für Datenverlust ist möglicherweise das versehentliche Löschen oder Überschreiben von Dateien. Der Papierkorb enthält gelöschte Dokumente nur für einen kurzen Zeitraum. Wenn das Problem schnell erkannt wird, werden diese Daten dauerhaft gelöscht. Das böswillige Löschen ist ein weiteres Problem, das vom standardmäßigen Microsoft-Datenschutz nicht ausreichend behoben wird.

Der Aufstieg der Ransomware wirkt sich auf die Datenschutzstrategien aus. Entgegen der landläufigen Meinung können Daten in der Cloud durch Ransomware gesperrt werden. Dies liegt daran, dass die OneDrive-Synchronisierung infizierte Dateien genauso einfach in die Cloud kopiert wie nicht infizierte Dateien. Die Zusammenarbeit mit OneDrive kann die Verbreitung von Ransomware beschleunigen.

Es gibt auch den Irrtum, dass OneDrive eine Datensicherungslösung ist. OneDrive wird jedoch in Echtzeit repliziert und überschreibt frühere Bilder. Wenn eine Datei in den Papierkorb verschoben wird, wird sie bei der nächsten automatischen OneDrive-Synchronisierung nicht berücksichtigt und kann nicht von OneDrive wiederhergestellt werden, obwohl sie sich dort befand.

Ein weiteres Problem bei der Aufbewahrung von Office 365-Daten ist die Inkonsistenz. Richtlinien sind nicht standardisiert oder zentral verwaltet, und Apps wie Teams verfügen nicht über native Aufbewahrungsfunktionen.

Echter Datenschutz für Office 365 und mehr: Schutz aller Mitarbeiterdaten

Carbonite Endpoint 360 ist eine umfassende Datensicherungs- und Schutzlösung für alle Mitarbeiterdaten, einschließlich Office 365-Dateien. Es bietet die vollständige Sicherung, die erforderlich ist, um Mitarbeiter am Laufen zu halten. Die Carbonite-Lösung schützt auch Daten sowohl auf Geräten als auch in der Cloud. Darüber hinaus schützt es vor versehentlichem und böswilligem Löschen von Daten, indem gelöschte Dateien im Backup gespeichert werden.

Endpoint 360 schützt alle Apps in Office 365. Dies ist besonders wichtig, da immer mehr Tools für die Zusammenarbeit wie SharePoint und Teams verwendet werden. Die Daten in diesen Apps ändern sich ständig und ohne einen „Eigentümer“ können sie möglicherweise überhaupt nicht gesichert werden. Diese Apps enthalten häufig wichtige Informationen und werden häufig von Endbenutzern bereitgestellt, die möglicherweise nicht mehr auf die Sicherung oder den Schutz dieser Daten zurückgreifen.

Carbonite bietet IT-Teams auch eine einfachere Möglichkeit, zentrale Backups bereitzustellen, mit denen sichergestellt wird, dass alle Konten und Daten der Mitarbeiter gesichert werden. Endpoint-Datensicherungsrichtlinien können für einzelne Benutzer festgelegt werden. Die Daten des CEO werden beispielsweise jede Minute gesichert, während andere Benutzer möglicherweise stündliche Sicherungen durchführen. Endpoint 360 ist ein Hochleistungsprodukt, und Backups werden mit minimalen Auswirkungen auf die Mitarbeiterproduktivität ausgeführt. Die IT-Abteilung kann Daten auch remote wiederherstellen und diese Daten bei Bedarf sogar auf einem völlig neuen Gerät wiederherstellen.

Endpoint 360 stellt sicher, dass die Daten auf dem Endpoint gesichert werden, und bietet vollständigen Schutz für alle wichtigen Geschäftsdaten. Backups werden mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt. Darüber hinaus können IT-Teams mit Endpoint 360 aus der Ferne eine „Giftpille“ für verlorene, gestohlene oder kompromittierte Geräte löschen oder bereitstellen. Endpoint 360 ist eine Lösung, mit der die IT die Verwaltung und den besseren Schutz von Daten in kürzerer Zeit und bei geringerem Ressourcenbedarf vereinfacht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Copyright © 2019 IDG Communications, Inc.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.