Wissen Sie, wie viel Alkohol und Drogen maximal fahren dürfen?

0
34

MadridAktualisiert:

Verwandte Neuigkeiten

Die Generaldirektion Verkehr (DGT) hat eine neue ins Leben gerufen Kampagne zur Überwachung und Kontrolle von Alkohol und Drogen auf der Straße, deren Hauptziel es ist, zu verhindern, dass Fahrer, die eine dieser Substanzen aufgenommen haben, auf der Straße fahren. Während dieser Woche werden die Agenten des Verkehrsverbands der Zivilgarde (ATGC) die präventiven Kontrollen verstärken, um die 25.000 täglichen Tests zu erreichen, die auf jeder Straße und zu jeder Tageszeit durchgeführt werden.

Nach Angaben der Europäischen Beobachtungsstelle für Straßenverkehrssicherheit (ERSO) 25% aller Verkehrstoten In Europa sind sie alkoholabhängig, während nur etwa 1% der insgesamt zurückgelegten Kilometer von Personen mit mindestens 0,5 g / l Alkohol im Blut zurückgelegt werden.

Nach Pilar del Real"Diese Kampagne ermöglicht es uns, nicht nur die Kontrollen, sondern auch die Präventionsbotschaften zu intensivieren, um zu vermitteln, dass jeder von uns als Veränderer agieren kann in unserer unmittelbaren Umgebung und um sich der Gefahr des Fahrens beim Verschlucken von Alkohol oder Drogen bewusst zu werden. " "Daher sind Aufklärung, Sensibilisierung und Wachsamkeit wesentliche Maßnahmen, um die Zahl der Verkehrstoten zu verringern", fügt er hinzu.

Und hat das Fahren, während Alkohol oder Drogen eingenommen werden, fatale Folgen? bestenfalls mit einer verwaltungsstrafe, aber in anderen viele mit Gefängnisstrafen. Im Jahr 2017 waren nach Angaben des Amtes für öffentliche Sicherheit 62% der Verurteilungen wegen Straßenverkehrsverbrechen auf das Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss zurückzuführen.

Zu diesen normativen Strafen muss das Wichtigste hinzugefügt werden, und dass das Leben einer Person, die bei einem Verkehrsunfall einen oder mehrere andere Menschen getötet hat, weil sie die Unachtsamkeit begangen hat, Alkohol oder Drogen zu sich genommen zu haben, nicht dasselbe ist. Das Gesetz über die Straßenverkehrssicherheit legt die für Fahrer zulässigen Alkoholhöchstmengen sowie das Verbot des Fahrens mit Drogen im Körper fest. In diesem Fall steht vor einem administrativen Verstoß.

Maximal erlaubte Alkoholrate zum Fahren
Maximal erlaubte Alkoholtarife – DGT
Sanktionen
Sanktionen – DGT

In Titel XVII Kapitel IV des Strafgesetzbuchs werden Verstöße gegen die Verkehrssicherheit definiert und die folgenden Strafen für das Fahren mit Alkoholüberschuss oder unter Drogeneinfluss festgelegt.

Darüber hinaus sieht die jüngste Reform des Strafgesetzbuchs vor, dass bei unüberlegtem Handeln Mord oder schwere Verletzungen begangen werden und a Verbrechen gegen die Straßenverkehrssicherheit -Wie es sich um Fälle handelt, in denen unter Alkohol- oder Drogeneinfluss oder mit zu hoher Geschwindigkeit gefahren wird- oder ein Verstoß gegen die Verkehrsregeln vorliegt, wird dieses Verhalten je nach Fall automatisch als schwerwiegende oder weniger schwerwiegende Unachtsamkeit mit angesehen Freiheitsstrafe von bis zu 4 Jahren.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.