Ten Hag Frist, um Maßnahmen auszulösen, da eine hochrangige Sky-Quelle sechs Man Utd-Transfers aktualisiert, darunter De Jong, Antony

Der Status von sechs Transfers von Man Utd wurde detailliert beschrieben, während Erik ten Hag dem Verein ein Datum mitteilte, bis zu dem sie versuchen müssen, den Großteil ihrer Einnahmen abzuschließen.

Die Red Devils müssen ihre erste Verpflichtung des Sommers noch verbuchen. Die Ära Ten Hag hat für den Markt mit einem Stottern begonnen, obwohl es eine ganze Reihe von Eisen im Feuer gibt.

Spielzüge für Spieler als Torhüter, Innenverteidiger, linker Verteidiger, zentrales Mittelfeld und auf dem Flügel werden alle entweder stark angepriesen, diskutiert oder stehen kurz vor dem Abschluss.

Und anscheinend mit der Absicht, dem Club die Eile zu geben, Bericht von Skysport Ten Hag möchte, dass die überwiegende Mehrheit der Geschäfte von United bis zum 8. Juli abgeschlossen ist.

Das ist das Datum, an dem United zu seiner Pre-Season-Tour abfliegt, die am 12. Juli mit einem Spiel gegen Liverpool in Thailand beginnt.

Das Datum gibt dem Rekrutierungsteam von United nur acht Tage Zeit, um so viele Deals wie möglich abzuschließen. Jetzt, Sky Sportnachrichten’ Die leitende Reporterin Melissa Reddy hat ein Update zu sechs möglichen Schritten von United gegeben.

De Jong-Vereinbarung in Kraft

Erstens berichtete sie, dass eine “grundlegende Vereinbarung” für die Verpflichtung von Barcelonas Frenkie de Jong besteht. Der 25-jährige Niederländer ist der bekannteste Name, auf den Manchester United diesen Sommer abzielt.

Die Berichte über den Betrag, den United zugestimmt hat, Barcelona vor Add-Ons zu zahlen, waren unterschiedlich. Einige Verkaufsstellen geben an, dass die anfängliche Gebühr 56 Millionen Pfund beträgt, während andere 64 Millionen Pfund angegeben haben.

siehe auch  Barcelona "bestätigt Tauschoption", während Man Utd "de Jong-Transfer zum Durchbruch bringt"

Unabhängig davon scheint eine Einigung über die Gebühr vorhanden zu sein, und alle Aufmerksamkeit richtet sich nun darauf, den Spieler zum Wechsel zu überreden.

Auch im Mittelfeld fügte Reddy hinzu, ein Vertragsangebot für Christian Eriksen bleibe auf dem Tisch. Der Däne „überlegt noch, ob er ein Angebot bei United annimmt oder bei Brentford bleibt“. Tottenham erscheint nun aus dem Rennen.

In der Verteidigung bekräftigte Reddy die Entschlossenheit von Ajax, Jurrien Timber zu behalten. Der junge Innenverteidiger könnte sich entscheiden, trotzdem zu bleiben wegen einer Intervention des niederländischen Chefs Louis van Gaal.

Da es unwahrscheinlich ist, dass Timber wechselt, wird ein Deal für Lisandro Martinez größere Bedeutung erlangen.

Der Argentinier ist auch auf Arsenals Radar und die Gunners haben Berichten zufolge ein Gebot von 34 Millionen Pfund abgegeben. Jedoch, Die Sonne behauptet Martinez wird zur obersten Priorität von Ten Hag sobald ein De Jong-Deal abgeschlossen ist.

Reddy bestätigte das Interesse von United und stellte fest, dass der Club seine Due Diligence für den Spieler durchführt.

Ein Diebstahl von Tyrell Malacia in Höhe von 13 Millionen Pfund soll „bald abgeschlossen“ werden. Die Verpflichtung des niederländischen Linksverteidigers wird für United danach eine Meisterleistung darstellen stürzte in der elften Stunde ein, um Lyons Deal zu torpedieren.

Tyrell Malacia ist der erste Transfer von Manchester United

Manchester United hat einen Deal für Tyrell Malacia von Feyenoord entführt, der zu Lyon wechseln sollte

Schließlich befinden sich die Red Devils angeblich in Gesprächen mit Ajax über den brasilianischen Flügelspieler Antony.

Die Mannschaft aus Amsterdam hat die Bewertung des Flügelspielers in den letzten Tagen erhöht. Ein Umzug, der 40 Millionen Pfund kosten sollte, könnte jetzt rund 69 Millionen Pfund kosten. Ein Ziel der Gespräche wird es natürlich sein, die erhöhte Gebühr zu senken.

siehe auch  'Glücklichster Sechstplatzierter aller Zeiten': Sam Tanner beäugt Nick Willis' NZ-Rekord nach Lebensbestleistung

Was ist der wichtigste Schachzug von Man Utd?

Viele Bereiche im Kader von Ten Hag müssen operiert werden. Das zentrale Mittelfeld ist jedoch wohl die Position, auf der sie in letzter Zeit am weitesten hinter ihre Rivalen zurückgefallen sind.

Paul Pogba und Nemanja Matic sind beide ablösefrei gegangen. Fred und Scott McTominay bleiben, obwohl sie nicht die Qualität besitzen, die United braucht, um dorthin zurückzukehren, wo sie hingehören.

Das Duo ist als defensiver Mittelfeldspieler bekannt. Obwohl United im vergangenen Jahr bei vielen Gelegenheiten nebeneinander spielte, kassierte United die höchste Anzahl an Gegentoren, die es je in einer Premier League-Saison gegeben hat.

Daher ist die Ankunft von De Jong zweifellos ihr wichtigstes Geschäft.

De Jong wird nicht viel zur defensiven Seite des Spiels beitragen. Er wird jedoch helfen, das Tempo der Spiele zu kontrollieren, und ist immer bereit, den Ball in engen Bereichen anzunehmen.

Seine Klasse, Gelassenheit und Kreativität am Ball werden United einen zentralen Punkt geben, um Druck im Mittelfeld aufzubauen und abzubauen. United hat seit Michael Carrick keinen Spieler mehr, der ihnen diese Option konsequent gegeben hat.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.