Tenet Nabs $ 53 Millionen Eröffnung an der internationalen Abendkasse

[Editor’s note: Due to the COVID-19 pandemic, we strongly encourage individuals to check with the recommendations of public health officials and CDC safety guidelines before seeing a movie in a theater.]

Nach zahlreichen Verzögerungen beim Veröffentlichungsdatum Grundsatz hat endlich in internationalen Theatern eröffnet. Christopher nolanDas neueste Warner Bros.-Epos mit der Hauptrolle John David Washington und Robert Pattinson hat die Erwartungen übertroffen und die Schätzungen der internationalen Eröffnungskasse in Höhe von 40 Millionen US-Dollar vor seiner Veröffentlichung übertroffen.

Per Warner Bros. Sonntagsbericht, Grundsatz verdiente 53 Millionen US-Dollar an der internationalen Abendkasse innerhalb von fünf Tagen, beginnend mit der Veröffentlichung am 26. August. Der Film wurde in 41 internationalen Märkten, einschließlich Kanada, eröffnet und auf insgesamt 20.000 Bildschirmen gezeigt. Warner Bros. berichtet auch, dass 32 Märkte in Europa / dem Nahen Osten und Afrika 37 Millionen US-Dollar seines internationalen Bruttos ausmachen Grundsatz zeigt auf 13.146 Bildschirmen. Noch atemberaubender ist, dass das Nolan-Epos auf jedem internationalen Markt auf Platz eins steht. Die am besten verdienenden internationalen Märkte sind (in der Reihenfolge): Großbritannien (7,1 Mio. USD), Frankreich (6,7 Mio. USD), Korea (5,1 Mio. USD) und Deutschland (4,2 Mio. USD).

Vorsitzender von Warner Bros. Pictures Toby Emmerich veröffentlichte eine Erklärung am GrundsatzErfolg an der internationalen Abendkasse, um die Zahlen zu begleiten. Er kommentierte:

Lehre-Christopher-Nolan-John-David-Washington

Bild über Warner Bros.

„Wir haben international einen fantastischen Start hingelegt und könnten nicht zufriedener sein. Christopher Nolan hat erneut einen Event-Film geliefert, der es verdient, auf der großen Leinwand gesehen zu werden, und wir sind begeistert, dass das Publikum auf der ganzen Welt die Möglichkeit bekommt, ihn zu sehen Grundsatz. Vielen Dank an unsere Ausstellungspartner für ihre unermüdlichen Bemühungen, ihre Kinos auf sichere und sozial distanzierte Weise wieder zu eröffnen. Angesichts der beispiellosen Umstände dieser globalen Veröffentlichung wissen wir, dass wir einen Marathon laufen, keinen Sprint, und freuen uns auf eine lange Spielbarkeit dieses Films für viele Wochen weltweit. “

GrundsatzDer internationale Kassenerfolg bei der Eröffnung ist auf zahlreiche Verzögerungen beim Veröffentlichungstermin zurückzuführen. Warner Bros. traf die Entscheidung Ende Juli senden Grundsatz zu überseeischen Märkten vor einer US-Veröffentlichung. Dies war zum Teil auf die anhaltenden Bedenken hinsichtlich der Eröffnung von Kinos und als Erweiterung dieser Bedenken auf die Installation von zurückzuführen COVID-19 Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien in diesen Theatern.

Lehre-Robert-Pattinson-Christopher-Nolan

Bild über Warner Bros.

Während die heimische Abendkasse langsam wieder zum Leben erwacht, GrundsatzDie Veröffentlichung am Labor Day-Wochenende könnte als der Ruck des Lebens dienen, den es braucht. Die internationalen Kinokassenzahlen bieten sicherlich Hoffnung für diejenigen, die ein großes Interesse daran haben, dass die US-Kinokassen so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen. Es ist aber auch erwähnenswert, dass zahlreiche Länder in Übersee bei der Bewältigung der globalen Pandemie bessere Arbeit geleistet haben als die USA, was der Öffentlichkeit angeblich ein besseres Vertrauen vermittelt, dass die Rückkehr in die Kinos sicher ist. Hier in den USA das könnte nicht der Fall sein. Auf jeden Fall werden wir in ein paar Tagen Antworten darauf haben, ob inländische Kinobesucher Interesse daran haben Grundsatz ist so hoch wie am vergangenen Wochenende in Übersee. Bleib dran.

siehe auch  Nicky Hilton brachte drittes Kind zur Welt | JETZT

Grundsatz Early Access Screenings in den US-Theatern beginnen am 31. August. Grundsatz wird am 3. September veröffentlicht. Bitte lesen Offizielle Erklärung von Collider über die Berichterstattung über Kinofilme während der globalen COVID-19-Pandemie. Für mehr können Sie unsere neuesten lesen inländische Kassenabdeckung und unser Überprüfung von Grundsatz.

Allie Gemmill ist die Wochenend-Redakteurin für Collider. Sie können ihnen auf Twitter folgen @_matineeidle.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.