Termin im Juni in Holland

| |

Die Gegner der Azzurri werden Holland, Kroatien und einer zwischen Spanien und Portugal sein

Italien kehrt ins Final Four der Nations League zurück. Für die zweite Folgeausgabe die Azzurri werden Protagonisten des letzten Akts des Wettbewerbs seinim Programm ein Wann nächstes Frühjahr: zwei Halbfinals, die 14. und 15. Junidann das Finale um den dritten bis vierten Platz und das große Finale, beide geplant 18. Um den Titel zu kämpfen, wird Mancinis Jungs genau das seinWanndas Kroatien und eins dazwischen Spanien und Portugal.

Das Derby der Iberischen Halbinsel wird am Dienstag um 20.45 Uhr in Braga angesetzt und ausgestrahlt Live auf Italia 1 und Streaming auf SportMediaset.it, wird den Sieger der Gruppe 2 der Liga A, den letzten der Qualifikanten, ins Halbfinale sanktionieren. Die Kopplungen werden dann hergestellt durch a zeichnen.

Das letzte Final Four fand statt letzten Juni in Italienzwischen Mailand und Turin, mit der Nationalmannschaft 1:2-Niederlage im Halbfinale gegen Spanien und dann Sieger im “Finale” gegen Belgien (immer mit dem Ergebnis 2-1). Die Roten Furien waren dann an der Reihe Niederlagen im Finale gegen Frankreichzweiter Gewinner des Turniers nach Portugalder die Trophäe bei der Eröffnungsausgabe 2018/19 in den Himmel gehoben hatte.


Siehe auch

Liga der Nationen
Nations League, Ungarn-Italien 0:2: die Azzurri im Final Four

Previous

„Ich spüre keinen Funken“: „Blindes Ehepaar“ hofft auf kleines Wunder, damit die Ehe funktioniert | Fernseher

West-Nil-Virus bei einem Einwohner von Wisconsin bestätigt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.