Tesco, Aldi, Lidl, Supervalu und Dunnes Stores teilen eine zentrale Botschaft an Käufer in ganz Irland

| |

Mehr Menschen werden sich mit Freunden und Angehörigen versammeln können, da die Sperrmaßnahmen im Juni in ganz Irland weiter gelockert werden.

Ab Mittwoch, 2. Juni, öffnen Hotels, Pensionen, Pensionen und Unterkünfte zur Selbstverpflegung wieder.

Am 7. Juni werden die Außendienste in Bars und Restaurants sowie in Kinos und Theatern wiedereröffnet.

Iren können nächsten Montag Besuch von einem anderen Haushalt zu sich nach Hause bekommen.

Am selben Tag können bis zu 200 Personen an Outdoor-Events in Räumen mit einer Mindestkapazität von 5000 Personen und bis zu 100 Personen an anderen Outdoor-Events teilnehmen.

Und während die Sperrbeschränkungen gelockert werden, ermutigen Supermärkte die Käufer immer noch, alleine zu kommen, um die Anzahl der Personen gleichzeitig zu begrenzen.

Kleidung ist in die Regale von Tesco und Dunnes Stores zurückgekehrt, während Aldi und Lidl ihre mittleren Regale auffüllen können.

Kein Supermarkt in Irland verweigert Menschen offen den Zugang, wenn sie sich in Gruppen befinden – aber sie ermutigen zum selbstständigen Einkaufen.

(Bild: NurPhoto/PA Images)

Warteschlangen und soziale Distanzierung bleiben bestehen, während Gesichtsmasken obligatorisch sind.

Hier sind die neuesten Supermarktregeln in Irland:

Tesco

(Bild: SOPA Images/LightRocket über Getty Images)

Tesco fordert die Kunden auf, sich im Geschäft nach Möglichkeit an „ein Wagen für eine Person“ zu halten.

Sie erkennen, dass dies nicht immer möglich ist, und wenn Kunden mit ihrer Familie oder anderen Personen in ihrer Obhut in die Geschäfte kommen müssen, werden sie einen vernünftigen Ansatz verfolgen.

Gemäß behördlichen Vorschriften ist es für Kollegen und Kunden obligatorisch, in Tesco-Geschäften eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Aldi

(Bild: AFP/Getty Images)

Aldi will möglichst eine Person pro Familie.

Das Geschäft sagte, wo möglich und um bei der sozialen Distanzierung zu helfen, ermutigen sie alle Kunden, zu versuchen, die Anzahl der Familienmitglieder zu reduzieren, die sie in die Geschäfte mitbringen.

Sie sind sich bewusst, dass dies nicht für alle unsere Kunden möglich ist, würden dies jedoch nach Möglichkeit fördern.

Derzeit gibt es keine Produktbeschränkungen.

Um bei der sozialen Distanzierung zu helfen, ermutigen sie alle Kunden, zu versuchen, die Anzahl der Familienmitglieder, die sie in unsere Geschäfte mitbringen, zu reduzieren.

Kinder sind nicht aus Aldi-Filialen verbannt.

Lidl

Lidl Irland sagt, dass es „keine Richtlinien gibt, die verhindern, dass Familien zusammen einkaufen, solange sie die oben genannten Maßnahmen respektieren und soziale Distanz wahren“.

Ein Lidl-Sprecher sagte, der Supermarkt habe eine Reihe von Maßnahmen – darunter Plexiglas-Kassenwächter, Gesichtsmasken und Warteschlangenmanagementsysteme – ergriffen, um die Sicherheit der Kunden zu schützen.

“Wir sind uns bewusst, dass nicht jeder aus verschiedenen Gründen in der Lage ist, alleine einzukaufen”, sagte der Supermarkt.

Alle anderen Artikel im Mittelgang werden wie gewohnt verkauft, da nicht unbedingt benötigte Einzelhandelsartikel zurückgekehrt sind.

SuperWert

19.03.2020 Social Distance Warteschlangenmethode in SuperValu, Lucan . in Betrieb
(Bild: Collins Agency, Dublin)

Um sich gegenseitig zu schützen, ist es Pflicht, beim Einkaufen in SuperValu Stores eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Der Einzelhändler sagte: “Wir bitten Sie, beim Einkaufen Rücksicht zu nehmen und nur das zu kaufen, was Sie brauchen, es hilft jedem.”

Sie beschränken die Anzahl der gleichzeitigen Einkäufe im Geschäft.

Um beim Einkaufen bei der sozialen Distanzierung zu helfen, bitten sie die Leute, immer zwei Meter voneinander entfernt zu sein.

Dunnes-Geschäfte

10/04/2020 Leute draußen in den Dunnes Stores in der Henry Street Dublin. (Lagerbild)
(Bild: Collins Fotoagentur)

Die Sicherheitsmaßnahmen zur sozialen Distanzierung, die Dunnes Stores implementiert hat, können dazu führen, dass es zu Warteschlangen am Ladeneingang kommen kann.

Dunnes Stores hat für ältere Kunden (70+) oder solche, die gesundheitliche Probleme haben, die sie anfällig machen, täglich zwischen 11:00 und 13:00 Uhr Einkaufszeiten festgelegt.

Sie bitten die Kunden, während dieser Zeiten nicht in den Laden zu kommen und zu anderen Zeiten einzukaufen.

In allen Dunne Stores wurde ein umfassendes Programm zur sozialen Distanzierung eingeführt. Dies wurde entwickelt, um es den Kunden leicht zu machen, den empfohlenen Abstand einzuhalten.

.

Previous

Medizinische Käufe verklagten Lekhim wegen Unterbrechung der Lieferung von Sinovac-Impfstoffen

Siri Remote-Funktionen, die zur Apple Watch und Control Center Apple TV-Fernbedienung gehören

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.