Tesla-Aktien springen über 1000 Dollar – DER SPIEGEL

| |

Die Tesla-Aktie hatte zum ersten Mal seit dem Börsengang vor zehn Jahren einen Wert von mehr als 1.000 USD. Die Aktien des Elektrofahrzeugherstellers erreichten im US-Börsenhandel einen Höchststand von 7,5 Prozent und erreichten ein Rekordhoch von knapp 1012 US-Dollar. In einem Brief an seine Mitarbeiter hatte Tesla-Chef Elon Musk deutlich gemacht, dass er die Produktionspläne vorantreiben wollte für sein Sattelzugmodell. Der Preis hat sich seit dem Fall der Tesla-Aktie nach dem weltweiten Crash an der Corona-Börse Mitte März auf 350 USD fast verdreifacht.

Das Unternehmen wird derzeit an der Börse mit rund 187 Milliarden US-Dollar oder umgerechnet rund 165 Milliarden Euro bewertet. Zum Vergleich: Die drei deutschen Automobilhersteller BMW, Daimler und Volkswagen haben insgesamt fast 156 Milliarden Euro.

Kurs seit Oktober vervierfacht

Die Rallye fand im Oktober statt. Zu dieser Zeit überraschten die Kalifornier mit einem vierteljährlichen Gewinn. Angesichts der hohen Kosten der Erweiterung hatten viele Experten nicht erwartet, dass die Gruppe dies tun würde. Zuletzt feierte das Unternehmen mit dem dritten Quartalsgewinn in Folge die längste Profitabilität seit seiner Gründung im Jahr 2003.

In der Zwischenzeit vertrauen anscheinend nicht nur die engagierte Fan-Community Tesla und Chef Musk fast allem. Jeder Preisverfall zieht Investoren an. Der Preis hat sich seit der Überraschung im Oktober vervierfacht.

Die erfolgreiche Serie gab kürzlich auch Firmenchef Musk, der die Tesla-Erweiterung mit der geplanten Gigafabrik in Brandenburg weiter vorantreibt, einen großen Zahltag. Der Unternehmer hatte in der ersten Tranche eines hoch dotierten langfristigen Vergütungsplans Hunderte Millionen Dollar verdient, der mit der Erreichung bestimmter Ziele verbunden ist, beispielsweise hinsichtlich des Marktwerts oder der Umsatzentwicklung. Sein festes Gehalt ist dagegen sehr bescheiden: ein Dollar pro Jahr.

Ikone: Der Spiegel

Previous

Rubiales beginnt das Rennen um seine Wiederwahl an der Spitze des spanischen Fußballs

Medizinische Termine verraten den Drogenlord Joaqun Irago, einen der meistgesuchten Flüchtlinge in Spanien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.