Home Wirtschaft Tesla übertrifft Toyota und wird nach Marktwert der größte Autohersteller

Tesla übertrifft Toyota und wird nach Marktwert der größte Autohersteller

GP: Ein Tesla Model 3 Auto wird am ersten Pressetag des Pariser Autosalons am 2. Oktober 2018 im Parc des Expositions an der Porte de Versailles in Paris ausgestellt. Der Pariser Autosalon präsentiert vom 4. bis 14. Oktober 2018 auf dem Pariser Expo-Ausstellungszentrum die neuesten Modelle der weltweit führenden Automobilhersteller.

Chesnot | Getty Images Nachrichten | Getty Images

Tesla wurde am Mittwoch zum wertvollsten Autohersteller der Welt, als die Marktkapitalisierung des Elektrofahrzeugherstellers erstmals die von Toyota übertraf.

Die Aktien von Tesla legten um 5% zu und erreichten ein neues Allzeithoch von 1.135 USD. Damit erzielte das Unternehmen eine Bewertung von rund 206,5 Mrd. USD, verglichen mit Toyotas Bewertung von rund 202 Mrd. USD.

Der Meilenstein unterstreicht die große Begeisterung der Anleger für den Autohersteller von Elon Musk, der noch keinen jährlichen Gewinn erzielen muss. Die Aktie hat sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt und ist um 170% gestiegen, da sich die Investoren weiterhin in den Elektroautohersteller stapeln.

Während Tesla den Marktwert von Toyota möglicherweise übertroffen hat, liegt es bei der tatsächlichen Automobilproduktion deutlich hinter dem in Japan ansässigen Unternehmen zurück.

Für den am 31. März endenden Zeitraum produzierte Tesla nach eigenen Angaben rund 103.000 Fahrzeuge – 15.390 Modelle S und X sowie 87.282 Fahrzeuge Modell 3 und Modell Y. Im gleichen Zeitraum produzierte Toyota 2,4 Millionen Fahrzeuge.

Wenn man den Unternehmenswert jedes Unternehmens betrachtet, zu dem auch Schulden gehören, übersteigt Toyotas Wert von 290 Milliarden US-Dollar laut FactSet-Daten bis März den Wert von Tesla von 252 Milliarden US-Dollar.

Während die Anleger Aktien in die Höhe getrieben haben, glauben einige auf der Straße, dass die Aktie, die mit mehr als dem 300-fachen des Jahresgewinns gehandelt wird, nicht von den zugrunde liegenden Fundamentaldaten gestützt wird.

“Wir sind bei Tesla weiterhin vorsichtig, aber alles, was mit Elektrofahrzeugen zu tun hat, ist für Anleger derzeit brandaktuell, und es gibt kaum Möglichkeiten, in das Thema zu investieren. Daher sehen wir, dass die Aktie trotz unserer Vorsicht kurzfristig weiter” arbeitet ” Wettbewerbspositionierung im Zeitverlauf und Bewertung “, sagte der Cowen-Analyst Jeffrey Osborne in einer Mitteilung an die Kunden am Dienstagabend, während er seine Underperformance-Bewertung der Aktie wiederholte.

– Michael Wayland von CNBC trug zur Berichterstattung bei.

Etwas abonnieren CNBC PRO für exklusive Einblicke und Analysen sowie Live-Business-Day-Programme aus der ganzen Welt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

FAC: Mit Kokain beladene Flugzeuge in Guatemala abgefangen – Konflikt- und Drogenhandel – Justiz

Am Donnerstagmorgen bestätigte die kolumbianische Luftwaffe (FAC) dies in einer Verbotsoperation mit Guatemala Die Beschlagnahme von 2.107 Kilo Kokain wurde...

Italienische Medien: “Vettel-Transfer von Perez verzögert”

Gerüchte, dass Sebastian Vettel wird zur nächsten Saison wechseln Rennpunkt, damals in Aston Martin umbenannt, werden immer konkreter. Laut der italienischen Zeitung Sportblatt...

Ilona Łepkowska über die Ehe mit einem PiS-Anhänger: “Wenn Sie im geteilten Polen wie zu Hause leben würden, wäre es FANTASTISCH.”

Ilona Łepkowska ist seit vielen Jahren am Rande des Showbusiness tätig und schreibt unzählige Drehbücher für die beliebteste Serie des polnischen Fernsehens: Klan, M...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum