Texas Football-Rekrutierung: Vier-Sterne-RB Cedric Baxter Jr. verpflichtet, Longhorns rücken auf Platz 3 der Rangliste vor

247Sport

Texas hat einen der talentiertesten Offensivspieler in der Rekrutierungsklasse 2023 als Vier-Sterne-Runningback hinzugefügt Cedric Baxter jr. am Mittwoch live bei den Longhorns engagiert. Baxter, ein aufstrebender Senior an der Edgewater High School in Orlando, Florida, entschied sich für Texas gegenüber Florida, Miami und Texas A&M.

Eine Zusage von Baxter zu erhalten, ist nur eine weitere wichtige Ergänzung der mit Stars besetzten Rekrutierungsklasse 2023 in Texas. Die Longhorns sind explodiert, seit sie Arch Manning zu Beginn dieser Nebensaison auf Platz 1 der Gesamtwertung gelandet haben. Laut 247Sports ist Baxter die Nr. 2 im Running Back, die Nr. 7 in Florida und die Nr. 31 in der Gesamtwertung der Klasse.

Baxter ist der fünfte Top-50-Nationalrekrut, der sich der Longhorns-Klasse anschließt, und verdrängt Texas an Ohio State und Georgia vorbei auf Platz 3 der Rekrutierungsklasse der Nation. Die Horns sitzen jetzt in der nationalen Rangliste hinter Notre Dame Nr. 1 und Alabama Nr. 2, wobei die frühe Unterzeichnungsfrist nur noch vier Monate entfernt ist.

Baxter ist mit 6 Fuß 1 und 215 Pfund aufgeführt und verfügt über eine unglaubliche körperliche Verfassung für einen Highschool-Athleten. Der aufstrebende Senior rangiert als Nr. 31 der Gesamtrekrutierung und als Nr. 2 im Runningback der Top247-Rangliste. Baxter könnte schließlich auf den Fünf-Sterne-Status drängen.

„Ein potenzielles Arbeitspferd sowohl an Samstagen als auch an Sonntagen“, schrieb Andrew Ivins, Recruiting-Analyst bei 247Sports Southeast, über Baxter, als er ihn mit Le’Veon Bell verglich. „Die Art von Running Back, vor der sich die meisten Verteidiger scheuen, vor allem, wenn er einen Kopf voller Dampf hat. Er findet schnell eine Spur und macht sich an die Arbeit, während er auf der Suche nach grüneren Weiden das Feld schneidet.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.