Thailand meldet keine neuen Coronavirus-Fälle, keine neuen Todesfälle

| |

DATEIFOTO: Menschen, die Gesichtsmasken tragen, kaufen auf dem Sampheng-Großhandelsmarkt ein, da die thailändische Regierung nach dem Ausbruch der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Bangkok, Thailand, am 10. Juni 2020, Isolierungsmaßnahmen erleichtert. REUTERS / Athit Perawongmetha

BANGKOK (Reuters) – Thailand meldete am Donnerstag keine neuen Coronavirus-Infektionen oder Todesfälle, wobei die Gesamtzahl von 3.125 bestätigten Fällen und 58 Todesfällen beibehalten wurde.

Es war das erste Mal seit fast drei Wochen, dass keine Fälle gemeldet wurden, und der 17. Tag ohne lokale Übertragung. Alle jüngsten Fälle wurden in Quarantäne unter Thailändern gefunden, die aus dem Ausland zurückkehren.

Es gibt 2.987 Patienten, die sich erholt haben, sagte Panprapa Yongtrakul, eine Sprecherin des COVID-19-Verwaltungszentrums der Regierung.

Berichterstattung von Panarat Thepgumpanat; Bearbeitung von Martin Petty

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

Previous

Jen Gotch tritt nach Rassismusvorwürfen von der Marke Ban.do zurück

“Nimm deine Stadt zurück” von Demonstranten, sagt Trump dem Bürgermeister von Seattle

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.