The Outer Banks Voice – Zwei neue Ärzte schließen sich der Familienpraxis Manteo an

Zwei neue Ärzte treten der Familienpraxis Manteo bei

Von Outer Banks Voice am 2. Juli 2022

Die Einrichtung wird nächsten Monat auch die Arzthelferin verlieren

In einer am 1. Juli veröffentlichten Videobotschaft kündigte der Präsident des Outer Banks Hospital, Ronnie Sloan, die bevorstehende Ankunft von zwei neuen Vollzeitanbietern in der Outer Banks Family Medicine Practice in Manteo an, wo mehr als 2.400 Patienten kürzlich erfuhren, dass sie keine Pflege mehr erhalten könnten weil einer Anbieterknappheit.

Gleichzeitig teilte Sloan mit, dass der Assistenzarzt Christopher Handron Ende August die Manteo-Praxis verlassen werde.

In dem 7 Minuten und 30 Sekunden langen Video sagte Sloan, dass Dr. David Worthen und Dr. Erin Baker in die Manteo-Praxis eintreten würden. Dr. Worthen, der am 18. Juli beginnen soll, wird Handrons Patienten übernehmen und in den kommenden Monaten „mehrere hundert Patienten“ von der Warteliste hinzufügen können. Dr. Baker wird am 31. Oktober beginnen und Patienten aufnehmen, die auf der Warteliste stehen.

Sloan betonte auch, dass „es einige Zeit dauern wird, um die Versorgung aller betroffenen Patienten wiederherzustellen“, und fügte hinzu, dass die 2.418 Patienten, die aus der Manteo-Praxis entlassen wurden, nächste Woche einen Brief erhalten werden, in dem sie darüber informiert werden, wie sie auf eine Warteliste kommen können Pflege wieder aufzubauen.

Ohne weiter auf Einzelheiten einzugehen, sagte Sloan, er werde nächste Woche eine weitere Ankündigung machen, zusätzliche Ressourcen für die Grundversorgung an den Standort Nags Head zu bringen.


SIEHE AUCH: Hoffnung und Frustration mischen sich beim Treffen des Dare Board zur Ärztekrise


siehe auch  Die Schwierigkeit des Krankenhauses, mit Covid-Virostatika zu behandeln

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.