TikTok-Besitzer ByteDance zahlt die US-Datenschutzabrechnung

| |



eine Hand mit einem Mobiltelefon: Die chinesische Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, hat sich bereit erklärt, 92 Millionen Dollar (65,72 Millionen Pfund) in einer Einigung an US-Nutzer (PA) zu zahlen.


© Peter Byrne
Die chinesische Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, hat zugestimmt, 92 Millionen Dollar (65,72 Millionen Pfund) in einem Vergleich an US-Nutzer (PA) zu zahlen.

Die chinesische Muttergesellschaft von TikTok, ByteDance, hat zugestimmt, 92 Millionen US-Dollar (65,72 Millionen Pfund Sterling) in einem Vergleich an US-Nutzer zu zahlen, die Teil einer Sammelklage sind, in der behauptet wird, die Video-Sharing-App habe ihre Zustimmung zur Erhebung von Daten unter Verstoß gegen a nicht erhalten strenges Illinois Datenschutzgesetz.

In der Bundesklage wurde behauptet, TikTok habe gegen das biometrische Datenschutzgesetz von Illinois verstoßen, das Klagen gegen Unternehmen erlaubt, die Verbraucherdaten ohne Einwilligung sammeln, auch durch Scannen von Gesichtern und Fingerabdrücken.

Illinois ist der einzige Staat mit einem Gesetz, das es Menschen erlaubt, Geldschadenersatz für eine solche nicht autorisierte Datenerfassung zu verlangen.



ein Zeichen auf dem Bildschirm: Facebook stimmte auch einer Einigung nach dem gleichen Gesetz von Illinois zu (Dominic Lipinski / PA)


© Bereitgestellt von PA Media
Facebook stimmte auch einer Einigung nach dem gleichen Gesetz von Illinois zu (Dominic Lipinski / PA)

“Obwohl wir mit den Behauptungen nicht einverstanden sind, anstatt langwierige Rechtsstreitigkeiten zu führen, möchten wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, eine sichere und freudige Erfahrung für die TikTok-Community zu schaffen”, sagte TikTok in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

Facebook stimmte im vergangenen Februar einer Einigung in Höhe von 550 Millionen Dollar (392 Millionen Pfund) nach demselben Gesetz zu. Der TikTok-Vergleich muss noch von einem Bundesrichter genehmigt werden.

Befürworter des Datenschutzes haben das Gesetz als die stärkste Form des Schutzes des Landes bei der kommerziellen Nutzung solcher Daten gelobt und die laufenden Bemühungen der Technologiebranche und anderer Unternehmen, sie zu schwächen, überstanden.

Illinois ist einer von drei Staaten, die Gesetze zur Verwendung biometrischer Daten haben. Die beiden anderen, Texas und Washington, erlauben jedoch keine Einzelklagen, sondern delegieren die Durchsetzung an ihre Generalstaatsanwälte.

READ  Coronavirus: Lockdown wird verschoben und Masken müssen in allen öffentlichen Innenräumen obligatorisch sein UK Nachrichten

<!–

Gallery: Facebook vs Australia and other times business and governments clashed (Lovemoney)

–>

Previous

Aus dem Film “Der Hass, den du gibst” #movie #blm #blacklivesmatter #black #tiktok …

1. Impfstoffe erreichen Waffen in Südkorea, Hongkong

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.