Tolle Neuigkeiten: HPV-Impfstoff wird auf Kinder ausgedehnt | LEBEN

| |

Heute Morgen, bei der Speziellen Mehrparteienkommission zum Schutz von Kindern, dem Gesundheitsminister Er sprach über die Einhaltung des medizinischen Notstandsgesetzes zur rechtzeitigen Erkennung und umfassenden Versorgung von Krebs im Kindes- und Jugendalter.

Während seiner Teilnahme kündigte er ein Budget von 3,5 Millionen Soles für die Einstellung von Impfbrigaden zur Vorbeugung und Bekämpfung des humanen Papillomavirus (HPV) bei Mädchen an.

Außerdem betonte er, dass daran gearbeitet werde, die HPV-Impfung auf Kinder auszudehnen.

AUSSEHEN: Nicaragua: mehr als 3,7 Millionen wahlberechtigte Bürger bei Kommunalwahlen

Bekanntlich sehen die im März dieses Jahres veröffentlichten Vorschriften des Nationalen Krebsgesetzes in ihrer 5. Schlussbestimmung vor, dass Kinder in das HPV-Impfschema aufgenommen werden.

Die Anwendung des Impfstoffs ist der beste Weg, um die verschiedenen Krebsarten zu verhindern, die mit dem Virus in Verbindung gebracht werden.

Die Anwendung des Impfstoffs ist der beste Weg, um die verschiedenen Krebsarten zu verhindern, die mit dem Virus in Verbindung gebracht werden.

Dieses Virus betrifft irgendwann in ihrem Leben 90 % der Bevölkerung, da es sich um ein sehr häufiges und ansteckendes sexuell übertragbares Virus handelt, das die Hauptursache für Gebärmutterhalskrebs ist, eine Krankheit, die in unserem Land alle 5 für den Tod einer Frau verantwortlich ist Std. Bei Frauen verursacht es Krebs des Gebärmutterhalses und der Vagina. Bei Männern entsteht unter anderem Krebs des Penis, Anus.

EMPFOHLENES VIDEO:

Richard Arke
Previous

THE BALL – Tite hebt Alex Telles, Militão und Richarlison (Brasilien) hervor

Australien: – 700 Meter Müll

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.