Tomah Health setzt die Notfallversorgung wegen hoher Patientennachfrage aus

| |

TOMAH (WKBT) – Tomah Health wird seine Notfallversorgungsoptionen ab dem 1. Januar aufgrund einer „extrem hohen Patientennachfrage“, die teilweise durch große COVID-19-Patientenbesuche verursacht wird, aussetzen.

Suzanne Downing, Direktorin des Notfalldienstes von Tomah Health, sagte, die Aussetzung der Notversorgungsdienste werde es den Mitarbeitern ermöglichen, eine extrem hohe Anzahl von Fällen in der Notaufnahme zu versorgen.

„Wir sehen weiterhin Rekordzahlen in unserer Notaufnahme, die die Versorgung von Notfallpatienten belastet haben“, sagte Downing. „Die Rekordpatientenzahlen sind eine Mischung aus Krankheiten, einschließlich COVID-Patienten, die in unsere Notaufnahme kommen“, sagte sie.

Sie sagte, die Notaufnahme habe in letzter Zeit mehr als 90 Patienten pro Tag behandelt.

Tracy Myhre, Chief Nursing Officer des Krankenhauses, sagte, das Krankenhaus mit kritischem Zugang biete Notfall- und Notfallversorgung, aber keine Intensivstation, was eine Herausforderung darstellt.

„Wenn wir Patienten haben, die Intensivpflege benötigen, wenden wir uns an tertiäre Zentren im ganzen Bundesstaat, um diese Patienten aufzunehmen. Wir haben eine Zunahme von Patienten festgestellt, die Intensivpflege benötigen und Schwierigkeiten haben, Intensivbetten zu finden; aber wir passen uns der Situation an.“

Myhre sagte, die Patientensituation in Tomah sei auf mehrere Probleme zurückzuführen, darunter steigende COVID-Fälle und Menschen, die regelmäßige Gesundheitsbesuche und Vorsorgeuntersuchungen verschoben haben und jetzt zusätzliche Gesundheitsdienste benötigen.

„Menschen, die reinkommen, sind akut erkrankt, was dann weitere Krankenhausaufenthalte erfordert.“

Unter normalen Umständen bietet Tomah Health Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Krankheiten oder Verletzungen ohne Termin von 9 bis 21 Uhr sieben Tage die Woche eine dringende Versorgung an. Downing weiß nicht, wie lange die Schließung dauern wird.

In der Zwischenzeit können Patienten mit leichten Verletzungen oder Erkrankungen einen Termin in der Warrens Clinic des Krankenhauses vereinbaren, die von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist.

Aktuelle Schlagzeilen aus News 8 Now
Mehr Gundersen-Mitarbeiter suchen Wellness-Services vom Employee Assistance Program
Die Müllfirma La Crosse bietet Hinweise zur Entsorgung von Urlaubsmüll
Gundersen hat einen rekordverdächtigen COVID-Testtag und wird damit beginnen, die täglichen Tests zu begrenzen
Die Bewohner der französischen Insel denken über ein Jahr des Lebens mit verunreinigtem Wasser nach

Previous

NFL Power Rankings Woche 17

Die ADRs von Vipshop Holdings sinken um 6% gegenüber dem revidierten 4.Q-Umsatz

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.