Tone Damli im Podcast von Thomas Numme

| |

Und 2005 Stck Tondamli (34) Zweiter Platz beim Gesangswettbewerb “Idol”, erst 17 Jahre alt.

Seit dem „Idol“-Erfolg ist Damli ein großer Teil des Rampenlichtsund wenige haben wohl so viel Platz in den Kolumnen bekommen und so viele Schlagzeilen gemacht wie der „Butterflies“-Sänger.

Diese Woche ist Damli zu Gast im Podcast Thomas Numme (52), “Sonntagsbrunch”wo die beiden eine Reihe von Themen durchgehen, einschließlich der Tatsache, dass sie so jung war, als der Zirkus begann.

– Auf dem Bett genommen

Numme weist im Podcast darauf hin, dass der Mediendruck einfach ziemlich gering war – und dass fast alles, was der Star sagt und tut, in den Medien berichtet wird. Er glaubt, dass es immer noch so ist.

ER HAT SICH SELBST VERLETZT: Den ganzen Sommer über hat Tone Damli mehrere Fotos von sich im Rollstuhl und mit Krücken geteilt. Jetzt gibt sie nach der Verletzung ein Gesundheits-Update. Reporterin: Anita Kristiansen. Video: Andreas Fadum
Meerblick

Numme und Damli sprechen auch darüber, dass sie erst mit 17 ihre Künstlerkarriere startete – und damit ihr halbes Leben lang im Rampenlicht stand.

– Ich war vor ein paar Jahren ein bisschen im Bett erwischt, oder es fängt an, viele Jahre her zu sein, weil ich nicht mehr jung und vielversprechend war. Denn ich war schon immer jung und vielversprechend, sagt die 34-Jährige im Podcast.

- Ich werde nie müde von ihm

– Ich werde nie müde von ihm




Dann erkannte sie es

Numme fragt sich, wann das passiert ist, und dann kann Damli verraten, dass sie glaubt, dass es war, als Astrid S aufgetaucht ist – was bei beiden zu lautem Gelächter führt.

«EX AM STRAND»: Tone Damli war schockiert über die Antworten, die Øyunn Krogh, Botschafterin der Reality Awards, bekam, als sie ihnen eine ungewöhnliche Frage stellte. Video: Jenny Emilie Aas/Reality Awards.
Meerblick

– Dann wurde mir klar, dass “Vater und jetzt jemand anderes den jungen und vielversprechenden Thron übernommen hat”, sagt Damli und fügt hinzu:

– Es war fast ein Schlag ins Gesicht, aber dann war ich selbst ein “Idol”-Richter. In der Saison, in der sie war, war ich Richterin. Dann wurde ich schwanger und Mutter, und es passierte viel.

Damli kommt zu dem Schluss, dass sie jetzt in der Kategorie der Erwachsenen und Etablierten ist und dass sie daher nicht mehr jung und vielversprechend ist.

Se og Hør hat bisher erfolglos versucht, mit Tone Damli Kontakt aufzunehmen, um eine Stellungnahme zu dem Fall zu erhalten.

LESEN SIE AUCH: Zur Pause gezwungen

Previous

„Erst ein Witz, dann ein Spiel“: Wie sich der urkomische Posaunenchampion verbreitet

Volleyball-Weltmeisterschaft, Italien-Puerto Rico 3:0 – La Gazzetta dello Sport

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.