Tony hat seine Frau für einen ukrainischen Flüchtling (22) verlassen, den sie aufgenommen haben, aber jetzt bereut | Im Ausland

| |

„Ich habe es zu 100 Prozent geschafft“

LONDON – Anfang dieses Jahres tauschte ein 30-jähriger Brite seine Frau gegen den 22-jährigen ukrainischen Flüchtling, der die Familie aufgenommen hatte. Nach zehn Tagen Zuflucht waren die Gefühle des Mannes für den Ukrainer so stark geworden, dass er die Mutter seiner beiden Kinder verließ. Doch das bereue der Mann vier Monate später, sagt er den Briten Mailen Sie online . „Ich habe hart gearbeitet, um diese Beziehung zum Erfolg zu führen, weil ich wusste, dass die Medien sonst darüber lachen würden.“

Previous

Tonga Eruption Wasserdampf könnte die Erde mehrere Monate lang erwärmen

Der wütende MKD-Generalsekretär hat sich nicht dafür entschuldigt, IPW daran gehindert zu haben, die DVR über das vordere Tor zu betreten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.