Tony Hawk hat einen Videospiel-Gig in East London gecrasht: „Ich musste mit auf die Party!“

| |

Profi-Skater Tony Hawk überraschte die Fans am Samstag in London, indem er unangemeldet zum Gig einer Videospiel-Tribute-Band erschien – und auf der Bühne mitmachte.

„The 900“ beschreibt sich selbst als „Großbritanniens erste und einzige Pro-Skater-Coverband von Tony Hawk“. Die Gruppe ist derzeit durch Großbritannien touren Darbietung „aller Knaller von THPS1 bis American Wasteland“.

Am Samstag traten The 900 im Signature Brew in East London auf, und anscheinend unerwartet für alle tauchte Tony Hawk selbst auf und trug zwei Songs aus den Pro Skater-Spielen auf der Bühne vor.

Trailer zu Tony Hawks Pro Skater 1+2

„Danke, dass Sie so viel Ehrfurcht haben [the songs in our games]“, sagte Hawk der Menge. „Es war wirklich meine größte Ehre, dass diese Spiele so lange weiterlaufen und, hey, wir halten es am Laufen, richtig? Ich musste mit auf die Party!“

„WIR HABEN ZWEI LIEDER MIT @tonyhawk WTAF GESPIELT“, The 900 getwittert.

Venue Signature Brew hinzugefügt: „Ich werde nicht lügen, als wir eine @tonyhawk Soundtrack-Coverband gebucht haben, hatten wir nicht damit gerechnet, dass tatsächlich Tony Hawk in London auftaucht und mit ihnen @goldfingermusic covert. Entschuldigung, was ist gerade passiert???

Tony Hawk war in London, um dort aufzutreten Ein Abend mit Tony Hawk im London Palladium, aber die Show wurde scheinbar ohne Erklärung abgesagt.

Notiz: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookies in Cookie-Einstellungen.

Notiz: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookies in Cookie-Einstellungen.

Notiz: Um diese Einbettung anzuzeigen, erlauben Sie bitte die Verwendung von funktionalen Cookies in Cookie-Einstellungen.

Tony Hawk behauptete kürzlich, dass ein geplantes Remake von Tony Hawks Pro Skater 3 und 4 wegen Activision Blizzard eingestellt wurde [1,018 articles]” href=”https://www.videogameschronicle.com/companies/activision-blizzard/”>Entscheidung von Activision Blizzard, 1 + 2 Entwickler Vicarious Visions zu übernehmen [48 articles]” href=”https://www.videogameschronicle.com/companies/activision-blizzard/activision/vicarious-visions/”>Vicarious Visions in Blizzard Entertainment [248 articles]” href=”https://www.videogameschronicle.com/companies/activision-blizzard/blizzard-entertainment/”>Blizzard letztes Jahr.

„Das war der Plan, sogar bis zum Veröffentlichungsdatum von [1 and 2]“, sagte Hawk. „Wir haben 3 und 4 gemacht, und dann wurde Vicarious irgendwie absorbiert, und dann haben sie nach anderen Entwicklern gesucht, und dann war es vorbei.“

Er fügte hinzu: „Die Wahrheit ist [ Activision [925 articles]” href=”https://www.videogameschronicle.com/companies/activision-blizzard/activision/”>Activision]haben versucht, jemanden für 3 und 4 zu finden, aber sie haben einfach niemandem wirklich vertraut, so wie sie es bei Vicarious gemacht haben .

„Also nahmen sie andere Pitches von anderen Studios entgegen, wie ‚Was würdest du mit dem THPS-Titel machen?’ Und ihnen gefiel nichts, was sie hörten, und dann war es das.

“Wer weiß? Vielleicht finden wir es heraus, wenn sich der Staub gelegt hat. Man weiß nie. Ich hätte nie gedacht, dass wir 20 Jahre später 1 und 2 machen würden.“

Tony Hawk hat auch angekündigt, dass er in die Welt der Blockchain-Spiele einsteigt und plant, in Partnerschaft mit der virtuellen Welt The Sandbox und der NFT-Plattform Autograph den „größten Skatepark im Metaversum“ zu bauen.

Previous

Family Fun Day, Banddurchschnitt für die Eröffnung von Blanchard Medical

Das in Illinois gekaufte Ticket gewinnt den Mega Millions-Jackpot in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.