Toronto Raptors Coach Nick Nurse tritt beim TD JazzFest auf

Es wird noch ein paar Monate dauern, bis die Raptors wieder in Aktion treten, aber Coach Nick Nurse wird dieses Wochenende beim TD Toronto JazzFest auf die Bühne gehen.

Nurse, die normalerweise bei den Raptors Games zu sehen ist, ist auch ein großer Musikfan und aufstrebender Musiker und wird am Sonntag einen Gastauftritt haben Die neue Stromerzeugungehemalige Begleitband von Prince.

Nurse ist Princes Musik nicht fremd. Das erste Lied, das er auf dem Klavier spielen lernte, war Purple Rain. In früheren Interviews sprach er davon, in den 80er Jahren unterwegs zu sein, um Prince-Konzerte zu sehen, und er hat seitdem sogar das Alpha Grand Purple Piano von Prince gekauft.

Es wird auch nicht das erste Mal sein, dass der Trainer auf der Bühne steht. Zuvor trat er mit den Arkells auf und trat 2019 überraschend bei einem ausverkauften Konzert auf der Budweiser Stage auf, nachdem die Raptors die NBA-Meisterschaft gewonnen hatten.

„Das wollen Sie NICHT verpassen“, twitterte das Festival am Dienstag und warb für Nurses Auftritt.

TD Toronto JazzFest feiert sein 35-jähriges Bestehen. Das Festival beginnt am 24. Juni und dauert bis zum 3. Juli.

Nurse wird am 26. Juni um 20:45 Uhr mit The New Power Generation auf der TD Main Stage – The Block im Queen’s Park und der Bloor Street auftreten

siehe auch  Dieser Mann kam vor 16 Tagen aus Calgary an. Er sucht immer noch nach seinem Gepäck am Flughafen Toronto Pearson

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.