Toronto Restaurant bittet ungeimpfte Leute, draußen zu sitzen

| |

TORONTO – Ein Restaurant in Toronto fordert, dass ungeimpfte Gäste jetzt im Freien sitzen.

Oakwood Hardware Food & Drink mit Sitz in der Oakwood Avenue 337 in York gab dies am Sonntag auf ihrem Instagram-Konto bekannt, das von der Inhaberin und Köchin Anne Sorrenti betrieben wird.

„Angesichts der Unbeständigkeit des Wetters und unserer begrenzten Kapazität, drinnen zu essen, bitten wir Sie respektvoll, dass Sie, wenn Sie nicht geimpft sind, nach Möglichkeit im Freien speisen“, heißt es in der Erklärung des Restaurants.

Die Eigentümerschaft unterstreicht, dass dies eine Empfehlung ist und dass sie nach dem Ehrensystem arbeiten werden.

„Beachten Sie, dass ich gesagt habe, wählen Sie – dies ist ein Ehrensystem und wir hoffen, dass die Leute verstehen, dass das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und Kunden in Kombination mit der prekären Natur von Sperren uns misstrauisch macht.“

Das Unternehmen gab zwar an, dass alle seine Mitarbeiter geimpft seien, sagte jedoch, die Entscheidung sei keine Debatte über Impfstoffe.

„Es geht darum, dass jedes Unternehmen, da es keinen provinziellen „Reisepass“ gibt, nachholen muss [their] eigene Richtlinien bezüglich geimpfter [and] ungeimpfte Gäste drinnen“, heißt es in der Erklärung.

Kürzlich Premier Doug Ford betonte seinen Widerstandzur Idee von Impfpässen.

„Die Antwort ist nein, wir werden es nicht tun. Wir werden keine gespaltene Gesellschaft haben“, sagte Ford am 15. Juli gegenüber Reportern.

Der Ontario COVID-19 Science Advisory Table hat jedoch letzte Woche ein 21-seitiges Briefing mit den wichtigsten Ergebnissen zu einem potenziellen Impfzertifizierungsprogramm veröffentlicht, in dem empfohlen wird, dass sie kurzfristig verwendet werden könnten, um bei der Wiedereröffnung von Hochrisikoumgebungen zu helfen, wie z Indoor-Dining, Bars, Fitnessstudios, Kultur- und Sportveranstaltungen, früher oder mit erhöhter Kapazität.

Unterdessen räumt Oakwood Hardware ein, dass ihre Entscheidung einige Kunden verlieren könnte.

„Ich lege diese Parameter nicht fest, ohne mir bewusst zu sein, dass sich dies bei einigen von Ihnen negativ auf das Geschäft auswirken kann“, heißt es in der Erklärung.

„Wie dem auch sei, wir benötigen Masken in Innenräumen und im öffentlichen Raum, wenn wir nicht essen oder trinken, und wir erwarten, dass diese minderjährigen Anfragen uns alle ein wenig sicherer machen.“

.

Previous

Unesco: Neue niederländische Wasserlinie und Kolonien des Wohlwollens in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen | Inland

‘Company Of Heroes 3’-Modder macht deutsche Fraktion und Einheiten spielbar

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.