Toter Mann und Rekordzahl von Frauen: viele “besondere” neue Kongressabgeordnete JETZT

| |

Nachdem die Stimmen bei den US-Wahlen weitgehend gezählt wurden, wird die neue Zusammensetzung des US-Kongresses immer deutlicher. Das vollständige Ergebnis wird erst im Januar bekannt sein, auch weil in Georgien eine zweite Zählrunde stattfinden wird. Es ist jedoch bereits eine Tatsache, dass das Repräsentantenhaus und der Senat eine Reihe von besonderen Neuankömmlingen bekommen.

Der 117. Kongress der Vereinigten Staaten hat in diesem Jahr eine Reihe von Meilensteinen in Bezug auf Vielfalt erreicht. Zum Beispiel wird der Kongress aus einer Rekordzahl von Frauen bestehen. Mindestens 141 Frauen haben Sitze im Senat und im Repräsentantenhaus gesichert und damit den Rekord von 2019 gebrochen. Dann gelang es 127 Frauen, in den Kongress einzutreten.

Auch in Bezug auf das Alter wurde ein „Meilenstein“ erreicht. Der Republikaner Madison Cawthorn wird das jüngste Mitglied des Kongresses in jüngster Zeit. Cawthorn, 25, schlägt Alexandria Ocasio-Cortez, die 2018 im Alter von 29 Jahren im Namen des vierzehnten Bezirks von New York gewählt wurde. Cawthorn repräsentiert North Carolinas elften Wahlkreis.

Die 25-jährige Madison Cawthorn ist die jüngste Kongressabgeordnete der modernen Geschichte. (Foto: ANP / AFP)

Weitere Staaten wählen Farbvertreter

  • Zum ersten Mal betreten koreanisch-amerikanische Frauen das Repräsentantenhaus. Die Republikaner Michelle Steel und Young Kim wurden in Kalifornien und die Demokratin Marylin Strickland im Bundesstaat Washington gewählt.
  • Marylin Strickland ist eine der ersten koreanisch-amerikanischen Frauen im Kongress sowie die erste schwarze amerikanische Delegierte im Namen des Staates Washington.
  • New Mexico ist der erste Staat, der nur farbige Frauen in das Repräsentantenhaus entsendet. Die Republikanerin Yvette Herrell und die Demokratin Teresa Leger geben ihr Debüt im Repräsentantenhaus und die Demokratin Deb Haalan wurde wiedergewählt.
  • Die demokratische Cori Bush wurde von Missouris erstem Wahlkreis in das Repräsentantenhaus gewählt. Sie ist die erste schwarze Amerikanerin, die Missouri im Haus vertritt.

Cori Bush ist die erste schwarze Amerikanerin, die im Auftrag von Missouri das Repräsentantenhaus betritt. (Foto: ANP)

Nicht nur bemerkenswerte Kongressabgeordnete wegen ihrer Vielfalt

Neben allen Entwicklungen auf dem Gebiet der Vielfalt hat der Kongress jedes Jahr einige Neuankömmlinge, die auf ganz andere Weise etwas Besonderes sind. Zum Beispiel wegen ihres Ruhms oder weil sie überraschenderweise bereits verstorben sind.

  • Der Demokrat Mark Kelly wurde zum Senator aus Arizona gewählt. Kelly ist eine bekannte Astronautin und hat vier Flüge mit dem Space Shuttle gemacht. Er und sein Zwillingsbruder Scott waren Gegenstand der Zwillingsforschung der NASA. Kelly ist nicht der erste Astronaut in der US-Politik.
  • Der Republikaner Ronny Jackson wurde vom 13. Wahlkreis in Texas zum Repräsentantenhaus gewählt. Von 2013 bis 2018 war er Leibarzt des Präsidenten. Also leistete er sowohl Barack Obama als auch Donald Trump medizinische Hilfe.
  • Im achten Wahlkreis von North Dakota hat der Republikaner David Andahl gewonnen. Er starb jedoch einen Monat vor der Wahl an den Folgen von COVID-19 und wurde nie von der Wahl genommen. Es ist nicht klar, was mit seinem Sitz passieren wird.

Mark Kelly ist zuletzt 2011 in den Weltraum aufgebrochen. (Foto: ANP)

Auch besondere Ergebnisse bei Kommunalwahlen

Zur gleichen Zeit wie die nationalen Senatswahlen konnten auch einige Amerikaner ihre lokale Regierung wählen. Das führte zu zwei Meilensteinen.

  • Für den Senat des Staates Delaware wurde die Demokratin Sarah McBride in den Senat des Staates Delaware gewählt. Damit ist sie die erste Transgender-Senatorin in den USA.
  • Der Demokrat Kim Jackson ist der erste LGBTI-Senator, der im Senat von Georgia tätig ist.

Sarah McBride wird die erste Transgender-Person im Senat. (Foto: ANP)

.

Previous

Im Archipel herrscht immer noch Dengue-Fieber

Unregelmäßige Migration: Jugend- und Sportinspektoren wollen helfen, Lösungen zu finden

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.