Toyota bestätigt: Der neue Land Cruiser hat Lieferfristen von bis zu 4 Jahren

Kunden, die die neue Generation von Toyota Land Cruiser SUVs bestellen, müssen sogar 4 Jahre warten, um sie zu erhalten. Was im vergangenen Jahr nur ein Gerücht war, wurde nun vom japanischen Autobauer offiziell bestätigt. Toyota-Vertreter haben sich öffentlich auf der offiziellen Website entschuldigt.

Die gesamte Palette der Toyota-Modelle ist von der Covid-19-Pandemie betroffen

BETRETEN SIE DIE FOTOGALERIE

Neue Generation Toyota-Geländewagen wurde letzten Sommer ins Leben gerufen. In nur wenigen Monaten seit seiner Markteinführung war das Modell sehr gefragt. Die Verantwortlichen der japanischen Marke gaben daraufhin bekannt, dass es so viele Anfragen gab, dass die Lieferzeit ein Jahr betrug.

Seitdem hat sich die Zahl der Kunden weltweit vervielfacht. Wer jetzt den neuen Land Cruiser bestellt, könnte unter diesen Bedingungen sogar 4 Jahre auf die Auslieferung des Autos warten. Die Hauptursache ist globale Halbleiterkrise.

Daraufhin veröffentlichte der japanische Hersteller eine offizielle Entschuldigung auf der offiziellen Website. „Wenn Sie jetzt eine Bestellung aufgeben, kann die Lieferzeit bis zu 4 Jahre betragen. Wir werden unser Bestes tun, um diese Zeit zu verkürzen. Wir entschuldigen uns, dass es so lange dauern wird, bis Sie Ihr Traumauto bekommen“, sagte Toyota in einer Erklärung.

Gleichzeitig kündigten Toyota-Vertreter Verzögerungen bei der gesamten Modellpalette aufgrund der Covid-19-Welle 5 an, die den gesamten Planeten getroffen hat.

Quelle: Motor1

siehe auch  Bier, stell das nicht auf den Tisch: Es enthält Glyphosat

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.