Tragödie, als die schwangere Charity in einem schrecklichen Emmerdale-Video zusammenbricht

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Video unterstützt

Ein neues Emmerdale-Video zeigt, dass Charity (Emma Atkins) und Mackenzie (Lawrence Robb) Herzschmerz droht, als Charity alleine in Jacob’s Fold zusammenbricht.

Charity hat kürzlich ihrem Partner Mack mitgeteilt, dass sie schwanger ist und obwohl sie eine Weile gebraucht hat, um sich an die Entdeckung zu gewöhnen, wollten sie das Baby haben.

In dem neuen Video nehmen die Dinge jedoch eine Wendung, als Charity entsetzliche Schmerzen erleidet, die dazu führen, dass sie in der Küche zusammenbricht.

Während Mack sich um Moses kümmert und mit Moira (Natalie J. Robb) über die Vaterschaft spricht, ist er sich der Situation von Charity überhaupt nicht bewusst.

Der herzzerreißende Zusammenbruch kommt kurz nachdem Moira Mack gesagt hat, dass sie glaubt, dass er ein „aufmerksamer Vater“ sein wird, was sie nie hatten.

Es hat sich herausgestellt, dass Charitys Schmerzen das Ergebnis einer Eileiterschwangerschaft sind und dass es keine Chance gibt, dass das Baby überlebt.

Als Mack schließlich Charity findet, herrscht „blinde Panik, gespickt mit Verleugnung“, sagte Schauspieler Lawrence Robb.

„Er wird sich bei der ganzen Sache sicher verantwortlich gefühlt haben. Er wird gewusst haben, dass Charity zu diesem Zeitpunkt aufgrund seiner Handlungen Schmerzen haben wird, aber der Optimismus oder die Hoffnung, wie ich mir vorstelle, hat viele dieser Gefühle blockiert.

Wie wird das Paar mit dieser niederschmetternden Nachricht umgehen?

Quelle: Den ganzen Artikel lesen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.